Auktionshaus Albert Kende <Wien> [Editor]
Nachlässe Baronin Anna Schultes-Kleinmayrn, Wien, Viktor Silberer, Wien: nebst wertvollen Beiträge aus Wiener Privatbesitz ; Gemälde alter und neuerer Meister, Aquarelle, Miniaturen, Antiquitäten, Orientalia, Teppiche, wertvolle Kupferstiche (Viennensia, Wettrenn-Sport, historische Blätter etc.), 1 Bibliothek (1. Abteilung) ; Versteigerung: Donnerstag, den 5. bis inklusive Dienstag, den 10. März 1925 — Wien, 1925

Page: 4
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kende1925_03_05/0006
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
VERKAUFSORDNUNG

I. Auktionstag.

Donnerstag, den 5. März 1925.

Nr. 1—200: Gemälde/Aquarelle, Miniaturen, 12 Gouache-
bilder von B. Wigand.

IL Auktionstag.

Freitag, den 6. März 1925.

Nr. 201—450: Porzellan, Glas, Arbeiten aus Bronze und

Silber, französische Bronzeplastik und älteres
Mobiliar.

III. Auktionstag.

Samstag, den 7. März 1925.

Nr. 451—491: Ostasiatische Kunst.

„ 492—520: Teppiche, Textilien.

„ 521—600: Kupferstiche, Lithographien.

„ 601—686: Bibliothek.

IV. Auktionstag.

Montag, den 9. März 1925.

Nr. 687—955: Bibliothek (Fortsetzung).

V. Auktionstag.

Dienstag, den 10. März 1925. y

Nr. 956—1186: Bibliothek (Schluß).

\

\
loading ...