Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Auktionshaus Albert Kende <Wien> [Editor]
Freiwillige Versteigerung der vornehmen Wohnungs-Einrichtung aus dem Besitze der Frau Hermine Weiss in der Wohnung: Wien, III, Reisnerstraße 19 - wegen Auflösung des Haushaltes: Kunstmobiliar, Luster, Uhren, Glas, Porzellan, Silber, Chinasilber, Bronzen, Teppiche, Textilien, ein Klavier, ... ; 19. und 20. April 1934 — Wien, 1934

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.8905#0005
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
gMe 3£älHe der Schätzung gilt als Ausrufspreis.

I. AUKTIONSTAG.

DONNERSTAG, DEN 19. APRIL 1934,
ab 3 Uhr nachmittags.

Bibliothekszimmer.

Schätzung
in Schillingen

1 Bibliothekzimmer, bestehend aus zwei dreitürigen Schränken und
einem zweitürigen Schrank, Minister-Schreibtisch mit Stuhl und
umlaufender Lambris. Eiche. 1500
Fa. J a r a y in Wien.

2 Mahagoni-Garnitur, bestehend aus Tischchen und drei Fauteuils,
bezogen mit rotem Leder. 2'50
Chippendale-Stil.

3 Klub-Fauteuil, bezogen mit braunem Rindsleder. 100

4 Decken-Beleuchtung. 40

5 Elektrische Bronze-Tischlampe, getragen von Schlange. 30
Prof. Marschal.

6 Bronzefigur: Nacktes Mädchen. 50
Signiert: C a n c i a n i. H. 31cm.

7 Weibliche Büste, weiß glasiert. 10

8 Kassette im Renaissancestil, mit Metall-Beschlägen. 40

9 Hoher gedeckelter Glaspokal, bunt bemalt. 20
H. 24 cm.

10 Bronzefigur: Junges Mädchen auf Felsen. 50
H. 51 cm.

11 Bronzefigur: Tänzerin. 30
Signiert. H. 29 cm.

12 Bronzegruppe: Fasane. Auf Marmorsockel. 50
Signiert: Goniik, L. 24cm.

13 Bronzekopf der Medusa. 40

Signiert: M ü 11 n e r. H. 24 cm.

14 Bronzefigur: Nacktes Mädchen. 30
Signiert: J. B e n k, 1907. H. 27 cm.

— 5 —
 
Annotationen