Die Kunst für alle: Malerei, Plastik, Graphik, Architektur — 4.1888-1889

Page: 353
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kfa1888_1889/0450
License: Free access  - all rights reserved Use / Order

0.5
1 cm
facsimile
IV. Jahrgang. Heft 2Z

i. September 1889


tzerauFgegeüen von Friedrich Pecht -<

»Die Kunst für Alle" erscheint in halbmonatlichen Heften von 2 Bogen reich illustrierten Textes und 4 Bilderbeilagen in Umschlag geh. Abonnementspreis im
Buchhandel oder durch die Post (Reichspostoerzeichnis Nr. 3250, bayr. Verzeichnis 415) 3 Mark SO Pf. für das Vierteljahr (6 Hefte); das einzelne Heft 75 Pf. —
Inserate die viergespaltene Nonpareillezeile 50 Pf. 12.000 Beilagen 72 Mark, bei größerem Format oder Umfang Preisaufschlag.

Die Meeresstille, von Arnold Böcklin

Die erste Münchener IahreFauMellung 1889

von Friedrich Pecht.

V. Die Sittenbilder

(Fortsetzung) Nachdruck verbaten

(E's ist aber immer eine Verirrung oder Mangel an gesundem Talent, wenn man über eine Nebensache das
^ wichtigste vergißt. Ein Meisterstück von Stimmung ist dagegen die an einem Sonntagnachmittag auf
der baumbeschatteten Galerie ihres Hauses in der Bibel lesende alte Bäuerin von Grob. Da wird einem im
Helldunkel dieser grünen Einsamkeit selber ganz andächtig zu Mute. Ist bei Grob der Schweizer unverkennbar.

Die Kunst für Alle IV

»5
loading ...