Kindler von Knobloch, Julius ; Badische Historische Kommission [Hrsg.]
Oberbadisches Geschlechterbuch (Band 1): A - Ha — Heidelberg, 1898

Seite: 30
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kindlervonknobloch1898bd1/0034
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
von Baden.

Johann Friedrich von Baden,

1616 minorenn, mit Liel belehnt 1621, 1639; Ritterschafts-

Director in Freiburg 1661; t 1666;

uxor: Maria Eva, Truchseß von Wolhausen.

Gervasius Protasius, Freiherr
v. Baden zu Liel,

n. 1640..........t 1677;

uxor: Maria Ursula zu Rhein.

Franz Benedict,
1066 Dsutsch-

Ordens-Comthur
in Freiburg.

Maria Franzisca Sabine (alias

Salomc), wohl todt 1702. 23. 5.;

heir. 1660. 15. 11.

Georg Christoph v. Andlau.

Konrad Friedrieh, Freiherr von Baden zu Liel, t 1743. 29. 2.

sep. Kirche zu Liel, 1702 Herr auf Liel, Söldenau, Amoltem

und Brinckhon, Ausschuß und Assessor des Ritterstandes der

Vorderösterreichischen Lande; heir. 1694. 31. 5. (24. 6.) Maria

Agnes Johanna Freiin von Kageneek, n. 1674. 28. 7.;

t 1737. 29. 3. (30. 3.).

£

■g

10) Maria

Franzisca,

n. 1708. 22. 6.,

Stiftsfräulein

in Andlau,

resignirt; heir.

1735. 18. 9.
Johann Leode-
gar Freiherrn
v. Thuru und

Valsassina,
Füretl. Konst.
Obervogt der
Stadt Kaiser-
stuhl und
Herrschaft
Roeteln,
n. 1697. 27. 9.

11) Maria
Josepha Luise

Eusebia,
n. 1709. 13. 7.,
t 1778. 8. 5.;
heir. 1734. 3. 7.
Johann Franz
Maximilian
Wilhelm, Frei-
herrn v. Stotzin-
gen, Herrn zu
Heydorff, Kais
Rath und Land-
Oberstlieute-
nant zu Laufen-
burg und Rhein-

felden,

n. 1689. 19. 8.,

t 1755. 3. 9.

12) Maria
Katharina

Sophie,
n. 1711. 20. 3.
(30. 3.) Ehe-
beredung
d. d. Liel
1730. 6. 2.
mit Franz
AntonFidel,
Freihrn. von
Schoenauzu
Wehr, Kais.
Waldvogt
der Graf-
schaft
Hauenstein.

13) Maria

Franz Anton Bontfaoius.

n. 1739.....f 1818. 10. 14.,

17S1 Präsident der Ritterschaft

der Vorderosterrelehlschen
Stande, kaufte 1783 die auf-
gehobene Karthau* bei Frei-
burg; uxor: Sophia, Gräfin von
SlekingeB-fbnet.

Wilhelm Joseph
Leopold Willibald,

1756 beim Dom-

capitel in Konstanz

aufgeschworen.

Anton Karl, Freiherr von Baden, Ignaz,

n. 1770.7. 10, t 1830. lt. 2. fltill'.us t 1812,

Präsident der Kreiburger iAndreehte, Vordcr-

1807 nach dem Anfalle Etetburgs an Oesterreich.

linden Landvogt in Frdburg, 1808 Regier.-

Stadtdirector, 1812 Slaatsnith; Präsident,
uxor: Maria BeatriÄ Sophia von

Kageneek, n. 1778. A5. 9., t 1846.

Maria Elisa, u. 1788, t 1866
ultima stirpis; mar,: Christian Fried-
rich Freiherr v. Tuetckheim zn Altdorff,
Herr zu Orsehweier, Liel und Au,
K. K. Major, n. 1782, t 1846. 2. 6.;
erhielt d. d. Karlsruhe 1833. 31. 12. die
Genehmigung zur Namen- und Wappen-
Vereinigung als Freiherr v. Tuerckhelm
genannt von Baden, dessen Descendenz
noch blüht.

lena,
n. 1711.
20. 3.,
Kloster-
frau in
Guenthera-
thal.

14) Karl
Ignaz,
n. 1712.13.12.
Domherr in
Augsburg u.
Capitular
des Ritter-
stiftes
Bleichefstatt
in Mainz
(auf-
geschworen
in Konstanz

1734, in

Augsburg

1735).

15) Jo-
hanna,
n. 1715.
27. 11.

16) Karl

Wilhelm

n. 1716.. .

3. (März),

t klein.
loading ...