Kindler von Knobloch, Julius ; Badische Historische Kommission [Hrsg.]
Oberbadisches Geschlechterbuch (Band 3): M - R — Heidelberg, 1919

Seite: 450
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kindlervonknobloch1919bd3/0454
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
o

von Reinach. Tafel XX. Obersteinbrunner Linie. Fortsetzung,

Franz Joseph Anton (s. Tafel XIX);
heir.: Maria Eva Salonie Truchseß von Wolhausen.

Maria Salomea Georgia,
get. Obersteinbrunn 1710. 23. 4.,
f 1750. 18.4., begraben zu
Sulzmatt;
heir.: (Heiratsvertrag 1729. 26.8.)
getraut Obersteinbrunn
1729. 14.11. Johann Baptist
Freiherrn von Breiten-Landen-
berg genannt von Wagenburg,
n. Ensisheim 1703. 8. 2.,
f 1788.30. 4.

Franz Ludwig Sigmund Anton

Ignaz Norbert,

get. Obersteinbrunn 1711. 7. 6.,

nennt sich Freiherr v: Ronchamps,

t Obersteinbrunn 1779. 15. 12.:

heir. : (Heiratsvertrag 1735. 20. 9.)

Maria Anna Josephine

von Flachslanden, Tochter des

Johann Heinrich Anton

Christoph und der Maria

Anna zu Rhein.

1

Maria Anna Franziska Eva

Josepha Christine,

get. Obersteinbrunn 1723.20.12.,

testiert Carspach 1773.2.12.,

■j- 1783. 25.4., begraben zu

Carspach;

heir.: 1741.16.4. Franz Anton

Carl Friedrich Felix

von Pfirt zu Carspach,

testiert 1784. 30. 6., tot 1788.12. 2.

get.

Maria Anna Franziska

Feliciana,
Obersteinbrunn 1736. 10.

Franz Sigmund Philipp Anton Joseph Placidus,
get. Obersteinbrunn 1737. 6. 10., Königlich Französischer Major
6. im Schweizer Regiment Eptingen 1780, Ritter des St. Ludwig-
Ordens 1781. 19.12. ;
heir.: 1) 1771. 15.10. Ludovika Karolina Michaelis Xaveria
Thullieres Freiin von Froberg, f Obersteinbrunn 1775. 15. 3.;
II) 1777.30.9. (nach anderen 20.9.) Anna Antonia Henriette
von Eptingen, Tochter des Franz Joseph Peter und der Maria
Franziska Therese von Andlau, n. 1753. 13. 7. f 1806. 31.10.

Maria Philippine Genoveva

Magdalena Ursula Salomea

Franziska,

get. Obersteinbrunn 1739. 5. 1.

Maria Anna Eva Salomea

Franziska Therese,

get. Obersteinbrunn 1740.15.10.,

Stiftsdame zu Andlau,

f 1796.4.4., begraben

St. Nikolaus zu Solothurn.

Fortsetzung
nächste Reihe.

Anna Franziska Ursula

Wal bürge Gabriele Ludwina,

get. Obersteinbrunn

1743. 14. 4.

Franz Joseph Anton Philipp

Jakob Ignaz Leo,

get. Obersteinbrunn

1750.11.4., Kapitän im Schweizer

Regiment Eptingen 1781,

Deutsch-Ordens-Ritter, Komtur

zu Schlanders.

Katharine Franziska Sophia

Ursula,

get. Obersteinbrunn 1753. 26. 5.

Euchar Franz Anton Jakob

Paul,

get. Obersteinbrunn 1755.12. 1.,

Domherr zu Würzburg und

zu Basel 1781, 1783.30.9.,

f 1829.

C

n

O-
•t

tr

o>

-t

a>

D

<
O
ö

5'

o

1) Maria Ludwina Henrica,

fet. Obersteiubrunn 1772. 15. 7.

Stiftsdame zu Remiremont.

1) Amadeus Sigmund,

get. Obersteinbrunn 1773.1.7,

t daselbst 1779. 1.3.

1) Kasimir Joseph,
;et. Obersteinbrunn 1774. 11
f daselbst 1775. 9.11.

II) Maria Anna Michaele,

7., get. Obersteinbrunn 1778. 29. 9.;

heir.: Friedrich Franz Karl von

Greiffenclau-Vollrats,

K. K. Kämmerer.

II) Friedrieh Sigmund, Fortsetzung

get. Obersteinbrunn 1779.14. IL, nächste

t Würzburg 1838.10. 3. Reihe.

II) Fidelis Josephine,
get. Obersteinbrunn 1781. 9. i
f St. Germain en Laye
1834. 7. 8.;
heir.: Regensburg 1806. 9. 3.
Anton August Alexander
Grafen von Salignac-Fenelon,
Königlich Französischen Ge-
sandten zu Darmstadt.

II) Ernst Anton,

get. Obersteinbrunn

1783.15.12., verschollen im

russischen Feldzuge 1812.

II) Emilie Walburge,

get. Obersteinbrunn

1785. 5.12. ;

heir.: 1816 Max Fieiherrn

von Zandt, Königl. Bayerschen

General.

II) Euphemie Baptista,

get. Obersteinbrunn 1787.18. 6.

heir.: Friedrich von Röthlein,

Königlich Bayerschen

Regierungsrat zu Ansbach.

II) Maria Eleonore Antonie,

get. Obersteinbrunn

1790. 18.4., f Hirzbach

1857.30.9.;

heir.: Würzburg 1816. 4. 11.

Karl Freiherrn von Reinach

Hirzbach, n. 1785.11. 8.
loading ...