Kunst und Künstler: illustrierte Monatsschrift für bildende Kunst und Kunstgewerbe — 10.1912

Page: 377
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kk1912/0395
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
iumriiiiltifciafflftit

Si^^^pgiltililil^^^^l^^



*"** fe Betli,
'Pressi°ni% :

enHandWe,
^ <

-Mitteln wieder^,
= deutscheTVäg^

"ngedankerndttj

us'' Das ist ^
an ut" gerichtete:,
ibrief EmilNoUel;

e ihrem Geiste m|
itgewerbeAnp:

ien

ist das

nie 21 Fe.

imen und der Bit
>t bisher immer «i:
nah hat sie sich«:
itlichen aufhaltende
herrlichungen ik
itel seiner Bundes^'
Gefahr. Sie körn
Begabungen, die in:,
leisten vermögen,in.1
en sie als „vetfe
untüchtig sodmait:-
i bestimmt hat.

Berlin i?11-

Matthies.

Ein Le':e"

nftgiesserei«■

;rMa«hie^"

)Peaesl

ftiefc1'

MapP
Iwev

schniM0"
Hei"-

am ",

*»>.:
loading ...