Kladderadatsch — 70.1917

Page: 332
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1917/0332
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Wenn wir ihm d e Ventile schließen, kann ja das Vieft nichts machen!

Tierquälerei

^England und I'ipau haben durch die Le-
sehung von ?lrcbangelsk und Wladiwostok die
Ein- und Ausfuhr Nuhlands »nie bundein,

Kleiner Briefkasten für jedermann

Verzweifelter Junggeselle: Sie klagen beweglich:

„Schrecklich, diese Handwerkernot! Nicht einmal die kleinste
Ausbesserung an seinen Kleidungsstücken bekommt man mehr
gemacht." Ach ja — und doch gibt es gerade jetzt so
ungewöhnlich viel Leute, die anderen etwas am Zeuge
flicken wollen!

Einer im Osten: Die Ungeduld der Polen, einen eigenen
König zu bekommen, mißfällt Ihnen. „So etwas braucht
Zeit," meinen Sie, „es ist noch kein König vom Himmel
gefallen." Nein, aber vom Pferde! Vgl. den King George.

81uck. cerev. Biermörder: „In Schweden", schreiben
Sie, „sollen künftig junge Leute unter 25 Jahren keine
geistigen Getränke mehr erhalten. Obwohl ich hiervon in
meinen hohen Semestern längst nicht mehr betroffen werde,
finde ich ein solches Verbot unerhört. Bierlose Füchse find
ein Traum, und nicht einmal ein schöner. Aber auch für
die sog. alten Schweden ist schlecht gesorgt: auf den Mann
vierteljährlich zwei Liter Alkohol! Wie denkt man sich das?
Sollen sie ausFinkennäpfchentrinken?" Nun, nun, schwedischer
Punsch wird unter dem „Alkohol" nicht einbegriffen sein.

Karlchen Mietznick, Berlin: Also Ihr Klassenlehrer hat
neulich eine „Bestandsaufnahme" des gesamten Wissens der
Klaffe gemacht? Sie berichien darüber: „Mit mir war er
aber sehr bald fertig, indem er schon nach wenigen Fragen
erklärte, nun hätte er alles, was ich wüßte, .restlos erfaßt',
und viel wäre es nicht." Ja, dann müssen Sie eben Ihre
Vorräte an Kenntnissen etwas „strecken", um bis Michaelis
damit durchzuhalten. „Strecken" und „Michaelis" sind
ohnehin verwandte Begriffe.

?oliticu8: Gewiß, Scheidemann erklärt sich immerhin
damit einverstanden, daß hie und da ein Grenzstein verrückt
werde. Na, wenn nur weiter nichts verrückt wird!

Zeiiungsleser in D.: Es empört Sie, daß 24 französische
Generäle nach der großen Offensive zur Reserve abgeschoben
sind. „So behandelt Frankreich seine Sieger!" rufen Sie
aus. Nun, das ist doch nichts Ungewöhnliches. Schon
Pyrrhus soll einmal gesagt haben: „Noch ein solcher Sieg
und ich bin — z. D.!" Mit diesen Worten setzte er sich aus
einen Elefanten, stieß ihm die Sporen in die Weichen und
sprengte davon. ,.

c

Bus dem Buchhandel



Michelangelo und andere Novellen nus der Renaissancezeit von
Dm S. Mereschkowski. 240Seiten. 7 bis t0Tausend. Gebunden
Preis 3 M. — Verlag von Schnlze & Co., Leipzig, Quer-
straße 12.

Inhalt: Michelangelo. D e Liebe i!t itäcfer als der Tod. Die Wissenschaft
der Liebe. Der heilige Satyr. Eine köstliche Lektüre für literarisch«

Feinschmecker.

Dannhäuser oder Der Sängerkrieg aus der Wartburg. komisches
Intermezzo von D. Kalisch. Hoch-Quart mit koloriertem Titel-
kupfer von H. Loeffler. Musik arrangiert von A. Conradi.
Preis 1 Mk. Verlag von A. Hofmann & Comp., Berlin SW.68.

Diese überaus komisch« Parodie, die auf dem Tebiete der humoristischen Musik-
Stierst« »Injifl dasteht, eignet sich ganj besonder» für den Bortrag in geselligen Lreisen.
loading ...