Kladderadatsch — 73.1920

Page: 105
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kla1920/0105
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
„In hoc signo vinces“

(Zur Abstimmung in Schleswig)

Ob's in Schleswig auch so ist?
Zweifelnd spricht'-- der Weise.

Fort mit den grohcn Buchstaben

Scheint's nicht fast — militaristisch,
Steht sie da nicht wie ein Ferscht,
Wenn die eine graste Leiter
Eine Zeile stolz beherrscht?

Must man nicht an sluchbeladne
Herrscher denken immerfort.

Wenn die Letter an der Spitze
tiberragt ein ganzes Wort?

Oh, wie dieser Kleichheitsmacher
Nun den Kern der Sache trifft!
Drum hinaus mit allen Grützen
Auch in.unsrer Zukunftsschrisl!

Und dreht Goethe
Dreiunddrcitzigmal
Er wird gleichfalls
Aus demselben Ern



SSM

Adolf Hossmann, wie beseligt.
Vor der neuen „Ordnung" steht:
„Endlich sind die.dicken Koppe"
Auch perdüh im Alfabet!"

Und an jedeni Bier- und Teetisch
Preist man Hönisch spät und früh,
Und wir schreibcn's auch „fonetisch":
Hönisch zeicht sich als Schein!"
loading ...