Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 7.1896

Page: 247
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1896/0130
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
247

Inserate.

248

Gegründet
W?0,

Kunsthandlung und Kunstantiquariat

ARTARIA & Co.

Gegründet
1770.

WIEN L, KOHL MARKT No. 9.
Grosses Lager alter u. moderner Stiche, Radirungen etc. "Wi

Alte und moderne Gemälde, Handzoichnungen und Aquarelle.
Adressenangahe behufs Zusendung jeweilig erseheinender Auktions-
Kataloge und Angabe spezieller Wünsche oder Sammelgebiete erbeten.

Diesbezügliche Anfragen linden eingehende Erledigung. [907]

Berliner Kunstauktion. =S

Am 11.—14. Febr., aus bekanntem süddeutschem Besitz:

Wertv. Antiquitäten

und Kunstgegenstände aller Art, besonders reichhaltige

Hervorrag. Waffensammlg

aus XIV.—XVII. Jahrb., Harnische, gotische, schweiaflr^, Italien. Belm-
barten, Partisane. Kousen, Schwerter etc. etc. Ferner: i/tF~ Schweizer-
Glasscheiben, Kollektion alter Elfenbein-Miniaturen, Pokale, Gläser,
Möbel, franz. Bronzen, Regence- u. Empire-Kandelaber, Pendulen, Arbeiten
in Gold, Silber, Elfenbein- und Holzskulpturen , Altineißener und andere
Porzellane, Fayencen und viele andere interessante Kunstgegenstände aus
vornehmem Besitz.

Der illustrirte Katalog 1031 wird auf Verlangen gratis versandt von

Rudolph liepke's Kunstauktioiis-Haiis,

Berlin S.W., Kochstr. 28/29. ciosaj

4* SSetlag uem @. 21. Seemann, iJctyjifl. <tfc

(Soeben erfdjien:

nun

Dr. gfoflfcflr

Sircttor be3 etiibtijrt)eu SRufcumS in SNnnbcGurg.

£f. 8". ?ms 3.(10, «cßb. 28. 4.00.

Verlag von E. A. SEEMANN
in LEIPZIG.

Goethes Mutter

Ein Lebensbild nach den Quellen

von

Dr. Karl Heinemann.

™ Fünfte verbesserte Auflage. ™

20 Bogen gr. 8. reich illustrirt, mit
Sonderblättern u. vier Heliogravüren.

Preis M. 6.50, geb. in Lwd. M. 8.—,
eleg. in Halbfranz geb. M. 9.— .

Das Werk ist nicht nur für jeden Goethe-
freund von Interesse, sondern darf Anspruch
erheben, ein Hausbuch zu werden, eine bil-
dende und erhebende Lektüre für die Fa-
milie. Das Vorbild der Frau Aja. ihre tiefe
Religiosität, ihre lebhafte Phantasie, ihr
munterer Witz, ihr steter Frohsinn, die
Unersehrockenheit in gefährlichen Zeiten,
ihre Genügsamkeit, ihre unendliche Liebe
zu dorn Sohne, kurz, ihre ganze körper-
liche und geistige Tüchtigkeit wird ge-
eignet sein, einen wohlthätigen Einfluss
auf jung und alt auszuüben.

Verlag von E. A. SEEMANN in Leipzig,

Das Stilisiren

der

Tier- und Mensehenformen

Zdenko Ritter Schubert v. Soldern,

k. k. Professor an der deutschen technischen
Hochschule in Prag.

Mit 140 Illustrationen. Brosch. 4 Jt.

Das äftfyetifcfye

formgeffk kr jJlaltik

»Oll

$oljantte§ 9JZerg, Dr. phii.

tk 4 Jt, ge6. 5 Jt.

t>al Surft O'ettt auf ©ruiib einer neuen Gm-
lOittettfnfi oer fflcjctic bei plaitiitijett ©tltl jitm criieu-
Dilti eine — für Bimftfreunbc unb Stüitüter flleidt
httereftatUe — Hnaftjfe ber »Inftiirften SBcotioe an
ber .tmub bev )r>icr>ttfjfteit S&etfc ber ©lulplur nu6
alter tmb neuer Seit.

»ue, reich illustrirte Prospekte
über Liebhaber künste und Handfertig-
keiten, sowie den architektonisch-
technischen Verlag von K. A. See-
mann auf Wunsch portofrei.

Inhalt: Mittelalterliche Wandgemälde und Tafelbihler aus Burg Karlstein in Böhmen. — G. Marchetti. Roma; R. Stiassny, Wappenzeich-
nungen H. Baidung Grien's; D. Chodowiecki, von Berlin nach Danzig; J. Meyer, Zur Geschichte und Kritik der modernen deut-
schen Kunst. — Ein neues Klinger-Werk. — Giuseppe FiorelH t; Robert Trossin t. — Die Ergänzung der tanzenden Mänade. —
Wien im Januar; München, Kunstverein. — Ausgrabungen in Korintlt und an der Akropolis. — Ankäufe auf der letzten graphischen
Ausstellung in Wien. — Waffenauktion bei Lepke. — Das männliche Bildnis von Sebastiano del Piombo. — Jubiläumsausstellung
von Bock Jt Hohn in Hamburg — Zeitschriften. — Anzeigen.

Für die Redaktion verantwortlich Artur Seemann. - Druck von August Fries in Leipzig.
loading ...