Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 7.1896

Page: 567
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1896/0290
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
567

4

Anzeigen.

568

Millenniums-Ausstellung in Budapest. Von Thomas von Szana.'
— Ein Wort in Sachen der Kunst von Emilo Zola. Verdeutscht
von H. E. v. Berlepsch. — Halün in München. Von Clemens
Reiehenberg. — Aus Friedrich Hebbel's Tagebüchern.

Repertorium für Kunstwissenschaft. 1896. Bd. XIX.
Beft 4.

Die Galerie Lochia zu Bergamo. Von Emil Jacobsen. — Über
objektive Kriterien der Kunstgeschichte. Von Heinrich Alfred
Schmid. — Notizen zu deutschen Malern. Von Willi. Schmidt.

Zeitschrift für christliche Kunst. 1890. Heft 5/6.

Ein neues Gemälde im alttiandrischen Stile von Alexius Kleinertz.
Von Schnütgen. — Die kirchlichen Baustile im Lichte der all-
gemeinen Kulturentwicklung. IV. Die romanische Basilika. Von
H. Schrörs. — Die Kirche zu Belm. Von A. Hensen. — Die
Skulpturen des Portals zu Remagen Von Steph; Beissel S. J. —
Die altniederländischen Gemälde der Sammlung des Freiherrn
A. v. Oppenheim zu Köln. Von Schnütgen. — Die kirchlichen
Baustile im Lichte der allgemeinen Kulturentwicklung. V. Der
gotische Dom. Von H. Schrörs. — Umbau der katholischen Pfarr-
kirche in Bedburg (Kreis Kleve). Von Karl Rüdell.

Berliner Kunstauktion.

Am 13. und 14. Oktober: Die bekannte Sammlung' des Herrn

Adolph Thiem.

Hervorragende Möbel der italienischen Hochrenaissance, der deutschen
und niederländischen Eenaissance etc. bis zum Eokoko. 1W" Holz-
skulpturen des XVII. und XVIII. Jahrhunderts; ferner Kollektion

Altpersischer Teppiche.

Antike Kunstgegenstände, Bronzen, Porzellane, Delfter und italienische
Fayencen, französische Terrakotten etc.

Besichtigung: Sonntag, den 11. und Montag, den 12. Oktober von

10 — 2 Uhr.

Illustrirten Katalog 1057 versendet gratis

Rud. Lepke's Kunstauktions-Haus,

Berlin S.W., 28/29 Koclistraße 28/29.

[1121]

Anctions-Katalog I.IY.

(PKupferstidi:

01udiorj

Dienstag, 27. October und folgende Tage

Sammlung W. Hollandt

und einige andere Beiträge.

Albrecht Dürer

Französische Bildniss-Stecher
Das Werk des G. F. Schmidt

Die Ikonographie von Van Dyck
Französische und englische Sittenbilder
Englische Schabkunstblätter Bartolozzi
Das Werk des John Smith aus dem
Besitze von J. E. Wessely
Alte Kupfer- und Holzschnitt - Werke
Kunstbibliothek.

Den illustrirten Katalog versenden franco
gegen Empfang von 5o Pfg.

in Briefmarken

•xlmsfer x

Berlin w. Behrenstrasse 29a.

Einladung zum Abonnement auf die

M M

Herausgeber: G. HIRTH.

Redakteur: F. v. OSTINI.

Münchner illust. Wochenschrift für Kunst und Leben.

Preis pro Quartal (13 Nr.) 3 Mk. Jede Nummer mit neuem farbigem Titelblatt.
Preis der Einzel-Nummer 30 Pfg. Durch alle Buchhandlungen, Postämter und Zeitungs-
Agenturen zu beziehen. — In allen besseren Cafes, Restaurants und Hotels zu finden.

G. Hirth's Kunstverlag, München u. Leipzig.

Inhalt: Kunsthistorischer Kongress in Budapest 1896. — Die Photographie in der Kunstwissenschaft. VonRichard Stettiner. — Dr. Julius
Lange t; Ernst Alhrecht Becher t; Geh. Hofrat Rothbart t; Victor Lagye t; Franz Rops tj Rudolf Haber t; Archer Orowe 1. —
Dr. Friedr. Kopp; Christian Behrens; Graf Ferd. von Harrach. — Medaillenverteilung aus Anlass der internationalen Kunst-
ausstellung in Berlin. — Denkmal für Karl Albert von Sardinien in Rom. — Reiterdenkmal Kaiser Wilhelm's I. in Liegnitz. —
VII. internationale Kunstausstellung 1897 der Münchener Künstlergenossenschaft und Secession. — Ankauf von Ölgemälden durch
den Staat auf der internationalen Kunstausstellung in Berlin. — Kunsthistorisches Institut in Florenz. — Ausgrabung eines

' Ver
ch

Sammlung Adolph Thiem in Berlin bei Rud. Lepke; verschiedene Sammlungen bei Amsler & Ruthardt. — Zeitschriften. — Anzeigen.
Für die Redaktion verantwortlich Artur Seemann. — Druck von August Pries in Leipzig.
Dieser Nummer liegt ein Prospekt der Firma Carl Schleicher & Schiill in Düren über „Neues Lichtpausepapier" bei.
loading ...