Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 9.1898

Page: 127
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1898/0072
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
127

Anzeigen.

128

KÖNIGLICHE AKADEMIE DER KÜNSTE

===== BERLIN N.W., UNTER DEN LINDEN 38 ====-

5#BÖCKLIN-AUSSTELLUNG S®5

TÄGLICH GEÖFFNET VON 10 BIS 3 UHR

EINTRITT 50 PFENNIG jfc MONTAGS 1 MARK.

Einladung zur Beschickung der Kunstausstellungen
der vereinigten Süddeutschen Kunstvereine.

Die vereinigten Kunstvereine des süddeutschen Turnus: Augsburg, Bamberg,
Bayreuth, Fürth, Heilbronn, Hof, Nürnberg, Regensburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg

veranstalten auch im Jahre 1897/98 gemeinschaftliche permanente Ausstellungen,
zu deren recht zahlreicher Beschickung die verehrlichen Künstler hiermit freund-
lichst eingeladen werden. (Jahresumsatz über M. 100000.) Die Bedingungen
und Anmeldeformulare sind von dem mit der Hauptgeschäftsführung betrauten
Württemb. Kunstverein in Stuttgart zu beziehen. Alle für den Turnus bestimm-
ten Kunstwerke sind nach vorausgegangener Anmeldung mittelst Formular aus-
schliesslich an den Württemb. Kunstverein in Stuttgart einzusenden, woselbst
eine Jury über die Aufnahme der Werke entscheidet. [1268]

Im Namen der verbundenen Vereine:

' Der Württemb. Kunst verein in Stuttgart.

Gemälde alter und moderner Meister.

Der Unterzeichnete kauft stets hervorragende Originale alter und moderner Meister,
vermittelt auf das schnellste und sachverständigste den Verkauf einzelner Werke
wie kompl. Sammlungen und übernimmt Aufträge zur Anfertigung von Katalogen und
ebensolche für alle größeren Gemäldeauktionen des In- und Auslandes.

Berlin W..

Groß-üörschenstr. 1.

[1219]

Josef Th. Schall.

Zwei grosse

Prachtgemälde

1) Ölgemälde von Vaczlaw Brozik:
„Ein Fest bei P. P. Rubens" mit 44
Porträtfiguren. Lichtgrösse: 3 m 70 cm
hoch, 4 m 17 cm breit.

2) Ölgemälde von Prof. Peter Janssen:
„Die Kindheit des Bacchus": Lieht-
grosse 3 m 80 cm hoch, 5 m 68 V2 cm
breit, sind direkt aus Privatbesitz wegen
Mangel an Raum sehr preiswert zu ver-
kaufen. — Offerten erbeten an Rudolf
Mosse, Berlin SW. unter I. L. 8865.

Zu dem achten Jahrgang der Neuen Folge der „Zeitschrift
für bildende Kunst" und des „Knnstgewerbeblattes"

hat die unterzeichnete Verlagshandlung höchst geschmackvolle

Einbanddecken

anfertigen lassen.

, / Decke zur

Preis:

.Zeitschrift" mit Kunstchronik

\jedeDecke

\ Decke z.„KunstgewerbebIatt" ohne Kunstchronik/M. 1.50.

Einbanddecken zu den Jahrgängen I —VI der Neuen Folge der „Zeit-
schrift für bild. Kunst" und des „Kunstgewerbeblattes" kosten je M.1.25.

Zu beziehen durch alle Buchhandlungen des In- und
Auslandes und direkt von der Verlagshandlung

Seemann & Co. in Leipzig.

Verlag von Seemann & Co. in Leipzig.

Soeben erschien und ist durch alle
Buchhandlungen, sowie durch die Ver-
lagshandlung zu beziehen:

-B- Register 4§-

Zeitschrift für bildende Kunst.

Neue Folge. Band I— Tl.
Preis M. 6.—.

Verlag von Seemann & Co. in Leipzig.

Soeben erschienen:

Wilhelm ßoAe

Original - Lithographie

von

Jan Veth.

Preis 2 Mark.

Prächtiges Geschenk: Album moderner Radirungen.

20 Blatt seo II. 8.— nach eigener Wahl des Käufers in eleganter Mappe

Preis 25 Mark. ""^ßT

Ein vollständiges Verzeichnis der in unserem Verlage erschienenen Kunstblätter steht auf

Verlangen kostenfrei zu Diensten.

Verlag von SEEMANN & Co. in Leipzig.

Inhalt: Korrespondenz aus Dresden. Von H. A. Lier. - Meyers Konversationslexikon. - N. Geiger f; J. H. O. Kaupert f ; F. Verhas f;

A. Ordway f. - E. A. Waterlow; F. P. Michetti; Chr. Sprague Pearce. Wettbewerbe des Kunstgewerbemuseums in Leipzig. - Löwe-
Denkmal in Stettin; Denkmal Herzog Oeorg des Härtigen in Annaberg; Billroth-Denkmal in Wien; Donizetti-Denkmal in Bergamo; Denk-
mal Andreas Schlüters in der Vorhalle des alten Museums in Berlin; Stephandenkmal in Berlin. - Schenkungen an die Sammlungen der
Berliner Nationalgalerie; Böcklin-Ausstellung in Berlin; Vermächtnis an die Generalverwaltung der Kgl. Museen in Berlin zum Ankauf von
Skulpturen; Galerie Henneberg in Zürich; Ausstellungskommission für die nächstjährige grosse Kunstausstellung in Berlin. - Schenkung
von Bildern A. Fitgers an den Bremer Dom; Begas Medaille von Werner Begas; Petition der Stuttgarter Künstlergenossenschaft um Neu-
gestaltung der Gemäldesammlung; Etat des deutschen Reiches 1898 für Kunstzwecke. - Auktion von Kupferstichen in London; Auktion von
illuminirten Manuskripten in London; Versteigerung des Nachlasses von N. Goeneutte in Paris. - Eingänge für das kunstgeschichtliche Institut

_in Florenz. - Anzeigen. _ _

Für die Redaktion verantwortlich Dr. U. Thieme. — Druck von August Pries in Leipzig.
loading ...