Kunstchronik: Wochenschrift für Kunst und Kunstgewerbe — N.F. 9.1898

Page: 175
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstchronik1898/0096
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
175

Anzeigen.

176

Prächtiges Geschenk: Album moderner Radirungen.

80 Blatt zu M. 2.— nach eigener Wahl des Käufers in eleganter Mappe

Preis 25 Mark.

Hin. vollständiges Verzeichnis der in unserem Verlage erschienenen Kunstblätter steht auf

Verlangen kostenfrei zu Diensten.

Verlag von SEEMANN & Co. in Leipzig.

VERLAG VON E. A. SEEMANN IN LEIPZIG

Anton Springer

Handbuch

der

Kunstgeschichte

I. Altertum. 5. Auflage, bearbeitet von Adolf Michaelis. 36 Bogen.
497 Abbildungen und 2 Farbendrucke. Geb. 6 M.
II. Mittelalter. 35 Bogen, 363 Abbildungen und 3 Farbendrucke.
Geb. 5 M.

III. Die Renaissance in Italien. 42 Bogen. 31g Abbildungen, ein
Farbendruck, Geb. 7 M.

IV. Die Renaissance im Norden etc. 53 Bogen mit 409 Abbildungen.
Geb. 7 M.

Zusammen 160 Bogen mit ca. 1600 Abbildungen und 6 Farbendrucken.
In vier Leinenbäade geb. 25 ML, in zwei Halbfranzbiindc ML

Die wohlfeilste, reichhaltigste, beste Kunstgeschichte.

Wir haben ein köstliches Vermächtnis des Meisters und Begründers der deut-
schen Kunstgeschichte vor uns, dessen sich das Laienpublikum ebenso wie die Fach-
genossenschaft freuen kann . . . Die vornehme Sprache des Buches, das klare, be-
sonnene Urteil, die volle Beherrschung des unendlichen Stoffes, die^ meisterhafte Her-
vorhebung des Wichtigen, die glückliche Behandlung minder bedeutender Einzelheiten —
das alles sind Eigenschaften, wie sie in solcher Vereinigung nur wenig Bücher zeigen.
In Springers Handbuch zu lesen ist immer wieder aufs neue ein hoher Genuss.

^ (Qrenzboten.)
Ausführliche Prospekte gratis und franko.

Verkleinerte Illustrationsprobe aus Springer, „Handbuch
der Kunstgeschichte".

Gemälde alter und moderner Meister.

Der Unterzeichnete kauft stets hervorragende Originale alter und moderner Meister,
vermittelt auf das schnellste und sachverständigste den Verkauf einzelner Werke
wie kompl. Sammlungen und übernimmt Aufträge zur Anfertigung von Katalogen und
ebensolche für alle größeren Gemäldeauktionen des In- und Auslandes.

Berlin W..

Qroß-Görsekenstr. 1.

[1219]

Josef Th. Schall.

Gegründet
17VO.

Kunsthandlung und Kunstantiquariat

ARTARIA & Co.

Gegründet

[1212]

WIEN I., KOHL MARKT No. 9.
1W Grosses Lager alter u. moderner Stiche, Radirungen etc.

Alte und moderne Gemälde, Handzeichnungen und Aquarelle.
1W Adressenangabe behufs Zusendung jeweilig erscheinender Auktions-
Kataloge und Angabe spezieller Wünsche oder Sammelgebiete erbeten.
Diesbezügliche Anfragen finden eingehende Erledigung.

Verlag von Seemann & Co. in Leipzig.

Soeben erschienen:

Wilhelm ßode

Original - Lithographie

von

Jan Veth.

Preis 2 Mark.

Inhalt: Ausstellung japanischer Buntdrucke im Kunstgewerbemuseum in Leipzig. Von Fr. Sydow. (Schluss.) - Zeitschrift für Bücherfreunde:
Catalogue sommaire des Sculptures du Moyen äge, de la Renaissance et des Temps modernes. - I. Gonzalvez f ; Mr. A. Morrison t: Lady
Millais f. - Geh. Rat Dr. v. Lemcke. - Der grosse Preis der Dresdener Akademie der bildenden Künste: Stipendien der Ernst Reichenheim-
Stiftung in Berlin; Wettbewerb um ein Brunnendenkmal Kaiser Ludwig des Bayern in Weissenburg am Sand; Wettbewerb um Universitäts-
Neubauten in San Francisco; Wettbewerb um ein Pestalozzi-Denkmal in Zürich; Wettbewerb um ein Kriegerdenkmal in Giessen. - Reiter-
standbild Erzherzog Albrechts in Wien; Grabdenkmal von A. Ligeti in Budapest; Standbilder brandenburgisch-preussischer Herrscher für
die Siegesallee in Berlin; Nationaldenkmal für den Fürsten Bismarck in Berlin; Brahmsdenkmal in Wien. - Aufstellung des Hildesheimer
Silberschatzes im Antiquarium der Königlichen Museen in Berlin; von den Museen Londons; finnisch-russische Kunstausstellung in Peters-
burg; internationale Kunstausstellung in Venedig; deutsche Kunstausstellung Dresden; Ausstellungen in Paris. - Ausgrabungen im Nord-
westen der Akropolis von Athen. Englisch-italienische Gesellschaft in Venedig; Vorträge im Kunstgewerbemuseum in Berlin; über die
Provenienz einiger Bilder der Berliner Galerie. - Versteigerung bei Christie in London; Kunstauktion bei H. O. Miethke in Wien; Kunst-
auktion bei R. Lepke in Berlin. - Anzeigen. _

Für die Redaktion verantwortlich Dr. U. Thieme. — Druck von August Pries in Leipzig.
loading ...