Kunstgewerbeblatt: Vereinsorgan der Kunstgewerbevereine Berlin, Dresden, Düsseldorf, Elberfeld, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Karlsruhe I. B., Königsberg i. Preussen, Leipzig, Magdeburg, Pforzheim und Stuttgart — NF 14.1903

Page: 205
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstgewerbeblatt1903/0216
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DEUTSCHE STÄDTEAUSSTELLUNG DRESDEN, THÜRVERKLEIDUNO IN DER HAUPTHALLE

DIE DRESDNER AUSSTELLUNGEN 1903

DEUTSCHE STÄDTE-AUSSTELLUNG. SÄCHSISCHE KUNST-
AUSSTELLUNG

MAN muss es den Dresdnern lassen, dass sie
die Bedeutung der sächsischen Residenz als
einzige grosse mitteldeutsche Königsstadt mit
all den idealen Vorzügen, zu denen ein deutscher Königs-
hof verpflichtet, und ihre Vorteile als eine angenehme
Rast- und Durchgangsstation im Reiseverkehr zwischen
dem Norden und dem Süden recht einzuschätzen
wissen. Diese günstigen Verhältnisse machen Eib-
florenz zu einer modernen Ausstellungsstadt hervor-
ragend geeignet, und ohne allzu grosse Opfer, wenn
schon durch ausserordentlich vielseitige und energie-

Kunstgewerbeblatt. N. F. XIV. H. n.

volle Bemühungen, ist sie eine solche seit knapp
einem Jahrzehnt in der That geworden.

In diesem Sommer 1903 beherbergt sie nun gar
gleich zwei grosse Ausstellungen von allgemeiner
Bedeutung auf einmal, eine Deutsche Städte-Ausstellung
und eine Sächsische Kunstausstellung, die, wenn
schon in ihrer Tendenz verschieden, doch als Kultur-
faktoren auch mancherlei Ähnliches und Verwandtes
enthalten, so dass es wohl möglich ist, sie in einem
Aufsatz unter gleichmässigen Gesichtspunkten zu be-
sprechen. Wir müssen uns allerdings, gemäss dem

31
loading ...