Kunstmarkt: Wochenschrift für Kenner u. Sammler — 5.1908

Page: 230
DOI issue: DOI article: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstmarkt_ws1908/0238
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
230

DER KUNSTMARKT

KUNST-RNTIQURRIRT Hnb^nf Gemälde
f III KCl U I besonder

212. Kunstauktion der Firma C. J. Warna, Wien

Am 11. Mai 1908 und den darauffolgenden Tagen

VERSTEIGERUNG

Porträts — Viennensia etc.

r

RRTRRIR & C°
V/IEM h kohlmhrkt 9

; alter Meister
--besondersauch derälte-
ren Wiener Schule — Gute Handzeich-
nungen älterer und moderner Künstler
— Miniaturen — Gute alte Stiche.

GRLERIE GRSTON VON MRLLMRNN
KUMSTHRNDLUNG

einer wertvollen Sammlung von Kupferstichen,
Radierungen, Holzschnitten, Lithographien, Hand-
zeichnungen und Aquarellen alter und neuer Meister
enthaltend
ein reichhaltiges Dürer-Werk, Farbendrucke und
Schabkunstblätter der englischen und französi-
er sehen Schule des XVIII. Jahrhunderts er

aus dem Besitze des Herrn
Dr. Maurice Ernst
und aus aristokratischem Besitze.

=========== Kataloge und Auskünfte durch die ===========-
Kunsthandlung C. IWawra, Wien, i, Dorotueergnsse u

Restaurierung Kupferstiche, Rahmen
I—übernimmt
Ernst Fritzsche, Bilderrahmenfabrik, Leipzig, Reichelstr, 11 I

ppni . j». kauft und verkauft jederzeit erstklassige
tS L Ix LI 11 alte Oelgemälde allerSchulen, alte Hand-
Anhaltstrasse 7 Zeichnungen und Aquarelle


Kunst Auktion n
Mittwoch, den 13. Mai u. folg. j
. Tage kommt eine Kunstsammlung von l
Handzeichnungen, Porträts, Städte- |
. ans*ch*en > Kuperstichen, Radie-
1 rangen, Schabkunstblättern, Holz- 1
schnitten, Kostüm-, Sport-, Schlach-
ten- und Soldatenbildern zum


Auktionsverkauf, zusammen 1596
Nummern. — Kataloge gratis u. franko.
Georg Mössel
Ku nstauktions- Haus
Rindermarkt 2

München


Original-
Aquarelle
eines Zyklus von Kirchenfenstern;
Gruppen mit reicher ornamentaler
Umgebung; Figuren von dem ver-
storbenen Maler Ed. von Steinle;
Ornamentik und Architektur von
Prof. Linnemann zu verkaufen.
Geilt Anfragen unten M. 371
an die Geschäftsstelle des „Kunst-
markt*4 in Leipzig erbeten.

Mantegna.
Vorzügliche Kopie, Eitempera,
nach der „Beschneidung44 in den
Uffizien, zu verkaufen.
Berlin W.,
Göbenstr. 11, bei Schaube.
loading ...