Der Kunstwart: Rundschau über alle Gebiete des Schönen ; Monatshefte für Kunst, Literatur und Leben — 1.1887-1888

Page: 343
DOI issue: DOI article: DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/kunstwart1/0349
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
«)

sT


a. d. Nünch. Ausstellg.): Llericus, Graxhische Aünste (6 s.
— (T>as neue Agewerbe-Museum zu Aöln): Zlschr. s. christl.
A. — (wladimir Lvertschko s-): G. Floerke, Nünchn. N.

N. 360. — (Russ. Schinelzarbeiten): f Fr. Reuleaux, westerm.
N.-Ls. 383. — (Buchbinder- und Tapezierer-Fachausstellungen
zu Breslau): Bau- u. Agew.-Z. 22.

Linczesandte Merke.

iGtbliotbek der Gesamtlitteratur. bsalle, G. Lsendel.
23t: Tngel, lserr Lorenz Stark; 232: Shakespeare, winter-
märchen; 233: Bürger, Nünchhausen; 23-t und 238: Weber:
Demokritos V und VI; 235: Zschokke, Der tote Gast; 236:
Zschokke, Das blaue wunder, die weibl. Stusenjahre; 237:
Zschokke, verklärungen; 239: Lserder, Ursprung der Sprache;
2^0: Goethe, Nitschuldigen. Ie Nk. 0,25, geb. 0,50. —
Kredlus. Die /Ndeisterwerke des IHijksmuseum zu
Nmsterdam. photogravüre - prachtwerk mit crläuterndein
Texte von A. Bredius. Nünchen, Franz Uanfstängl. Lies.
xo und xx. Ie Mk. x2. (Dieses werk, eines der wenigen,
denen man das Beiwort „vornehm" in jeder Beziehung zu-
sprechen kann, liegt nnn zn zwei Dritteilen vollcndet vor uns
Die letzten beiden Lieserungen enthalten an Bollbildern Nach-
bildungen nach den beiden Wouwermann, nach Berckheyde,
nach einem Angehörigen der 5chule des Lncas von Teyden,
nach G. Dou, 5lingclandt, Brekelcnkam und Ian 5teen.) —
Glericus, L.: Nmtlicb totgcscbwicgcu. Line Geschichte
aus der Gegenwart. Leipzig, F. Freund. N. t- Ltbe»
Dermauli: Dic mBStiscbc, didaktiscbe uild lmiscbe
Vocsie und das spätcrc Lcbritttum dcr Verser.
Lsamburg, I. F. Richter. Mk. t. — Dart» Oetnricb: Das
Lted der Menscbbeit. Lin Lpos in 2^ Lrzählungen.
Band II: Nimrod. Großenhain, Baumert 6c Ronge. Mk. 2.

— Dart, Aulius: zfünt Dovellen. Lbenda. Mk. 3. —
Dirtb. Georg: Der zformenscbatz. Lseft 5: Blätter
nach Dürer, Grtellius, Spranger, Llsheimcr, Rubens, Nignard,
Marot, Mxpenord, Moreau le Ieune; 6 nach: Lousin, Bero-
nese, wierix, Ltella, Rubens, Marot, Le Llerc, Lsabermann
und Iapanern; 7 nach: Rasael, Tintoretto, Nirgil Solis,
Bloemaert, Lollaert, Laspar de Lrayer, Iarinatti, Le s)autre,
Gudry, Luvilliss, Lh. Lisen und Ungenannten; 8 nach:
Rasael, bsolbein, Goltzius, Baur, de Troy, Neumann und
Ungenannten. Leipzig, G. bsirth. Ie Mk. (,25. — Lindau.
Vaul: Mlunderlicbe Leute. Aleine Lrzählungen. Bres-
lau, Schottländer. — Lützovv. Garl von: Dans /Ildakarts
»,Der zfrübling". wien, Ls G. Miethke. — Müblbausen»
Nugust: Gescbicbte des Grimmscben Mlörterbucbs.
lhamburg, I F. Richter. Mk. 0,80. — Oautilus-Lcbaum.
Gesammelte Lieder. Leipzig, Verlag des litterar. Iahres-
berichts (Artur Seemann). Mk. 2. — DteMcr, Zfr. §av.:
Der goldene Lcbnitt und dessen Lrscheinungsformen in
Mathematik, Natur und Aunst. Nit Nachweisungen und
Lichtdrucktaseln. Augsburg, M. lsuttier. Mk. 8. — Mledde»
Aobannes: Tbeopbilus. Das Faust-Drama des deutschen
Mittelalters, übersetzt und eingeleitet. Lsamburg, Grüning.
Mk. 2. - Mloblzogen, Dans von: Mlagneriana. Ge-
sammelte Aufsätze. Leipzig, F. Freund. Mk. 3.

Das Aubiläumskicber, von Arthur Scidl. IlAmdscbau: Dichtung: Wilhelm Scherers ssoetik, von
Alexander Anders. Die nationale Strömung in der deutschen Litteratur. Theater: Moderne Regiekünste.
„was kann das deutsche Nolk von Richard wagner lernen?" Bildende Aünstex Die Malerei aus der Nünchner Aus-
stellung, I. Die Entwickelung unserer Denkmalsplastik. A u n st h a n d w er k: Glasmalerei. Mode und jdroduktion. l!10M
Tage. Lprecbsaal: A. Bcnfey-Schuppe: Individuelle Texte zu Lhorlicdern. Nus der Mlcberei. Lose Wlätter.
Epistel an den Aunstwart, von tsermann Lingg. Leitungsscbau. Ltngesandte Merke.

Scbluss der Lusammenstellung: 3. Scptember lSSS.

L.

Snttke Gobeltns, WWW:

Silber und Seide. N.teiier 2. Lacb-
mu^er, DZbling» Hauptstraße 8. MUen.

„Motograpbiscbe INünstlcr-Studien",
Aöpfe, Tbeaterberühnitheiten,7llte L 2 Pr08. (Aabinett-

lte Städte-Nnsicbten,
Scblösser, Wurgen liefert
H. McreHnert, Lisleben.

fie Ainder

d' Wohldorf

zferdinand Nrenarius.

preis geh. 2 M., eleg. geb. 2 tN. 50 pf.

Deutscbe Oregse (Mar Roch): „Lln-

Vcrlag von Ls. Ehlcrmann in Vrcsdcn.


—Z!s

— 343 —
loading ...