Lachen links: das republikanische Witzblatt — 4.1927

Page: 170
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lachenlinks1927/0174
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
„Na, Goiifeidank, zur Amnestie verurteilt! Endlich hören diese ekelhaften gerichtlichen Belästigungen auf!"

Oie „Bluturteile^ im Berliner Feme-Prozeß

Zeichnung von Willi Steinerl

Mich, von Lindenhecken: Das U rf e i 1

So sprach das Gericht: „Es gehörte die Feme
Zum ganzen Arbeitskommando-Systeme.

Sie hatten ihr Treiben geheim zu halten.

Wie? — Ihre Sache! Man ließ sie schalten.
Daraus entnahm dann die wilde Horde
Für sich die Berechtigung zum Morde.“

Aber einer sitzt in der Bendlerstraße
Und denkt zu allem: „Mein Name ist Hase.“

So sprach das Gericht: „Die Schwarze Reichswehr
War eine geheime Abteilung im Reichsheer.

Nicht Arbeiter nur mit Pickel und Spaten,

Nein, ausgebildete, echte Soldaten.

Wollte man das Geheimnis erzwingen,

So trieb man sie zu den schlimmsten Dingen.“

Aber einer sitzt in der Bendlerstraße
Und denkt zu allem: „Mein Name ist Hase.“

Vier Männer werden verurteilt zum Tode.

So sprach das Gericht: „Es herrschte Methode.

Die Täter waren nur vorgeschoben,

Sie glaubten gedeckt und geschützt sich von oben,
Sie sind nur schuldig im letzten Grade,

Deshalb empfehlen wir sie der Gnade.“

Doch wer ist schuld als der Meute Entfeßler?
Ihr kennt ihn alle. Sein Name ist — Hase!

n einer Halle für Slehbier in Berlin SO saß ein besserer
Herr mit Militäranwärterbart und horchte mit gerunzelter
Stirne einem reisenden Ziehharmonikerspieler zu, der eben das
altbekannte Soldatenlied aus größerer Zeit: „Dem Kaiser
Wilhelm haben wir'ö geschworen", spielte.

Nun geschah folgendes (zu dessen leichterem Verständnis er-
wähnt sei, daß die Melodie obigen Soldatenliedes nach dem
Kriege einem revolutionären Text unterlegt wurde, der bei
Arbeiterdemonftrationen gesungen wird):

Der Militäranwärterbart trat mit drei gutgezielten Schrit-
ten vor den nichtsahnenden Musikanten und schnarzte:
„Denken Sie bei der Abspielung dieses Liedes an den wil-
helminischen oder an den bolschewistischen Text?"

Der Alte mit der Harfe erschrak und piepste:

„Ganz in Ihrem Sinne! Ganz in Ihrem Sinne!"
„Das wollte ich auch meinen!" versetzte sehr kantig der
bessere Herr, zahlte einen Sechser und ließ sich, noch eine ganze
Weile leise nachdrohend, wieder hinter seinem Biere nieder.
loading ...