Hans W. Lange <Berlin> [Editor]
Sammlung B., Wien, die Bestände der Firma Ziffer i.L., Berlin, Porzellan aus Sammlung R., Wien, Frankfurter und anderer Privatbesitz: (zum Teil nichtarisch) ; am 18. und 19. November 1938 — Berlin, 1938

Page: 54
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lange1938_11_18/0055
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
44° Großer trichterförmiger Deckelpokal. Am runden Fuß und am
Knauf Zungenblätterornament in Hochschnitt und Ätzung,
ebenso am Deckel. Auf der Kuppa umlaufend geschnittene
und geätzte Jagdszenen. Potsdam, 18. Jahrh. H. 43 cm.
Aus Sammlung Reme, Hamburg.

441 Zwei Gläser, eine Konfekt schale, a) Facettiert, bemalt in grau-

weißem Email mit musizierendem Schäferpaar; b) zylindrisch,
mit geschnittener Darstellung der Weberei, Rocaillen-
ornament; c) hoher Knauffuß, vergoldeter Rand. Deutsch-
land, 18. Jahrh. H. a) 7,8 cm, b) 8 cm, c) 12,2 cm.

442 Sieben verschiedene Weingläser mit Schnittdekor, zum Teil mit

Goldrändern, auf facettierten Balusterschäften. Deutschland,

18. Jahrh. H. etwa 15 cm.

443 Fünf Gläser, a) Konische Form auf Glockenfuß, geschnittenes

Rankenornament mit Vögeln; b) Kelchform, geschnittenes
Blattornament mit Tauben; c) Kelchform auf hohem ge-
drehtem Stengel; zwei Tauben und ein pfeildurchbohrtes Herz
in Blattkränzen; d) konische Form auf Glockenfuß, Ranken-
ornament mit Vögeln und Blumen; e) konische Form mit ge-
schnittenem Allianzwappen. Deutschland, 18. Jahrh.
H. a) ij cm, b) 12,4 cm, c) 18 cm, d) 14,8 cm, e) 15 cm.

444 Hoher trichterförmiger Deckelpokal, auf rundem Fuß mit flachem

Knauf. Die Kuppa mit geschnittener Darstellung der Jahres-
zeiten zwischen Spruchbändern und Ranken. Der Deckel mit
Facetten und geschnittenen Blumen. Deutschland, 18. Jahrh.
H. 38 cm.

445 Großer Deckelpokal. Konisch facettiert auf facettiertem Knauf-

fuß. Zungenornament in Hodischnitt. Böhmen, Anfang

19. Jahrh. H. 37 cm.

Dabe i: Grünes Glas auf Fuß, mit Goldornamenten. H. 12 cm.

54
loading ...