Urk. Lehmann 383

Katharina von Lautersheim, Äbtissin von Himmelgarten

charter

o.O. [Heimersheim?], 1472 Mai 4

Die Äbtissin Katharina von Lautersheim und der Konvent des Zisterzienserinnenklosters Himmelgarten in Alzey verkaufen mit Datum der Urkunde Wenz (Wecker?) von Rockenhausen und seiner Ehefrau Else ihre 3½ Malter Korngülte zu Heimersheim für 47 Pfund Heller Alzeyer Währung. Ankündigung der Siegel des Konvents von Himmelgarten und des Gerichts von Heimersheim.
Language: German

Citation link: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm383  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-81385  
Metadata: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/lehm383/manifest.json

Introimage
There are annotations to this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .

Content

DWork by UB Heidelberg  Online since 28.10.2013.