Universitätsbibliothek Heidelberg, Urk. Lehmann 73

Ludwig <Pfalz, Kurfürst, V.>

[Urkunde]

Heidelberg, 1536 November 11

Kurfürst und Pfalzgraf Ludwig V. kauft für 300 Gulden, die mit jährlich 15 Gulden zu verzinsen sind, von dem Augustinerkloster Alzey mit Einwilligung des Herrn Jakob Zentner, Propst zu Lorsch, als dem jetzigen Vorsteher des Klosters Münsterdreisen mehrere Wiesen dieser Abtei, die vor langen Jahren an das Augustinerinnenkloster zu den Klingen in Alzey verpfändet worden waren, von diesem aber an das Augustinerkloster in Alzey weitergegeben wurden. Die Zahlungen sind jedes Jahr am 11. November fällig. Ankündigung des kurfürstlichen Sekretsiegels.
Language: German
Keywords
Ähnliche Werke

    Citation link: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lehm73  
    URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-93600  
    DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.9360
    Metadata: METS
    IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/lehm73/manifest

    Introimage
    There are annotations to individual pages of this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .

    Content

    DWork by UB Heidelberg   Online since 19.03.2012.