Kunsthaus Lempertz [Editor]
Mobiliar, Gemälde, Teppiche, kunstgewerbliche Gegenstände, Antiquitäten: kölnischer und rheinischer Besitz nebst anderen Beitragen : Versteigerung: Dienstag, 13. und Mittwoch, 14. Dezember 1927 (Katalog Nr. 262) — Köln, 1927

Page: 6
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lempertz1927_12_13/0012
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
6

BRONZEN, KUNSTGEWERBL. ARBEITEN, ANTIQUITÄTEN

107a Perser-Verbindungsstück. Roter Fond mit blauer farbig gefüllter Nische. 113X92.

108 Serabent. Roter Fond mit dichtem kleinen Blumenftillwerk. 348X148.

109 Perser-Verbindungsstiick. Zwei blaue Rauten auf rotem Fond- 170X117.

110 Kabistan. Sehr feine Knüpfung. 113X190.

111 Perser-Verbindungsstiick. Zwei hakenberandete Rauten auf griinem Fond. 128X102.

112 Täbris. Hellblauer Fond mit reichem farbigen Fiillwerk. 155X108.

113 Täbris. Hellbrauner Fond mit kleinem Fiillwerk in verschiedenem Blau. 200X133.

114 Perser-Verbindungsstiick. Farbiges Vogel- und Ornamentfiillwerk auf dunklem Qrunde. 162X107.

115 Paar Kamel-Satteltaschen. Roter Fond mit blauem Fiillwerk.

116 Qerahmte japanische Seidenstickerei. Seelan^schaft mit dem Fuji-Berg im Hintergrund. Sehr
feine Arbeit 75X69.

Bronzen, kunstgewerbliche Arbeiten, Antiquitäten

117 Paar sehr schöne Onyxpostamente mit Goldbronze-Montierung. H. 112.

118 Ein Postament, ähnlich. H. 108.

119 Paar sehr reiche und schöne Onyxpostamente mit reichen Bronzebeschlägen. H. 121.

120 Kinderbiiste aus verschiedenem Marmor. Auf rotem Marmorpostament mit Bronzemontierung.
H. der Büste 53, der Säule 130.

121 Bronze-Statuette des Dichters Qerhart Hauptmann. Von Curt Qitschmann. Signiert. H. 43.

122 Große Bronzegruppe: Jupiter und Jo, Bezeichnet: Math. Moreau. H. 102.

123 Bronze-Statue. Faust, sitzend.

124 Qroße Figur aus Bronze: Flußgott. Auf rotem Marmor-Untersatz. Bezeichnet: Math. Moreau.
H. 86.

125 Bronze-Statue. Diana mit Pfeil und Bogen. Bezeichnet: Houdon. — Auf grüner Marmorsäule.

126 Zwel Bronzestatuetten. Schiffer mit Anker bzw. Netz. Auf Marmorsockeln.

127 Bronze-Stutue: Eilender Merkur mit Petasus, Schlangenstab und Flügelschuhen. Auf Marmor-
sockel. H. 83.

128 Bronze-Statue, tanzendes Mädchen, auf braunem Marmorsockel und grüner Marmorsäule. Be-
zeichnet: Aug. Moreau.

129 Bronze-Statue, Wasserträgerin. Bezeichnet: Aug. Moreau.

130 Kl. Bronzefigürchen, Mädchen.

131 Kleopatra-Büste aus verschiedener Bronze und Alabaster. Bezeichnet: C. Kaulbach. H. 38.

132 Kleine Wiener Bronze, Schildkröte.

133 Qarnltur von vier silbernen Empireleuchtern: Zwei fünfkerzige Kandelaber und zwei Schaft-
leuchter. Die Fiiße mit drei freistehenden Delphinen, die Profile mit feinem Jagd- bezw. Blumen-
relif. Beschauzeichen T (Kursiv), Feingehaltszeichen 13. Deutsch, u.m 1810. Gesamtgewicht
3100 Qr.

134 Rokoko-Huilller aus Silber. Sehr schön getrieben. Mit vier Kristall-Einsätzen. Silbergewicht
420 Qr.

135 Paar Empire-Silberleuchter in Säulenform. Zus, 530 Gr,
loading ...