Kunsthaus Lempertz <Köln> [Editor]
Sammlung Dr. L. Sticker, Köln und anderer Besitz: Gemälde alter und neuzeitlicher Meister, chinesisches und japanisches Porzellan, Fayence, Silber, ostasiatische Kunst, Möbel, Verschiedenes, Orientteppiche ; [29. bis 31. Oktober 1941] (Katalog Nr. 415) — Köln, 1941

Page: 20
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lempertz1941_10_29/0022
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
238 KARL SEIFFERT (Grüneberg 1S09 — Berlin 1891). Alpenlandschaft. Vorn See zwischen
bewaldeten Bergen, hinten Hochgebirgsmassive. Bezeichnet: C. Seiffert f. öl auf Leinwand.
H. 44, B. 6z cm.

239 ANTON SEITZ (Nürnberg 1829 — München 1900). Mutter und Kind. Eine junge Frau
steht, ein etwa zweijähriges Kind auf dem Arme haltend, hinter niedriger Mauer, auf der
neben gehäuften Trauben eine kupferne Kanne und ein Römerglas stehen. Die Frau trägt
braunes Kleid, blaue Schürze, dunkles Kopftuch. Bezeichnet: Ant. Seitz ft. öl auf
Holz. H. 25,8, B. 17 cm. Abbildung Tafel 9.

240 JOHANN BAPTIST SONDERLAND (Düsseldorf 1805—1878). Mittelalterliches Volks-
fest unter der Linde. Getuschte Federzeichnung. Bezeichnet: J. B. Sonderland. H. 32,
B. 40,5 cm.

241 DEUTSCHER SPÄTROMANTIKER (um 1870). Griechische Berglandschaft mit Gruppen
antik gewandeter Personen vorn rechts bei einem Wasser, öl auf Leinwand. H. 63, B. 87 cm.

242 SPITTA (Deutsch, 19. Jahrhundert). Fischerboote auf bewegter See bei aufsteigendem
Wetter. Links am flachen Dünenstrand helfende Männer. Links bezeichnet: Spina, öl
auf Leinwand. H. 17,$, B. 26 cm.

243 JAN JACOB SPOHLER (Haarlem f, geb. 1811 in Nederhorst). Kleine Winterlandschaft.
Links Eisfläche mit Schlittschuhläufern. Rechts am verschneiten Ufer niedrige Bauernhäuser.
Bezeichnet: JJC. Spohler. öl auf Holz. H. 12, B. 19 cm.

244 A. STANICK (München). Zwei Gegenstücke. 1. Lautespielender Landsknecht im Wirtshaus.
2. Landsknecht und Mädchen in der Küche. Bezeichnet: A. Stanick, München, 82. öl auf
Holz. H. 21, B. 15,5 cm.

245 MINNA STOCKS angeblich (Hamburg, geb. 1846 in Schwerin). Zwei Mädchen knien
betend vor einem Mutter-Gottes-Bild im Vordergrund einer sommerlichen Landschaft.
Unbezeichnet. öl auf Leinwand. H. 54, B. 44 cm. — Nach Angabe des Vorbesitzers
stammt das Bild aus der Familie der Malerin.

246 EMIL STRECKER (Wien f> geb. 1841 in Dresden). Zeitunglesender Mönch in weißem
und schwarzem Habit vor großem Fenster in rotbezogenem Sessel. Bezeichnet: E. Strecker,
öl auf Holz. H. i\,s, B. 16 cm.

247 K. TETZNER. Fähre bei Mainz, an der Mainmündung, ölstudie. Unbezeichnet. öl auf
Holz. H. ii, B. 42 cm.

248 T. THORO (19. Jahrhundert). Kleine Landschaft mit Bauerngehöft vor Waldkulisse. Be-
zeichnet: T. Thoro (?). öl auf Karton. H. 12, B. 17,5 cm.

249 G. DEL TORRE (Venedig). Das Kunststück. Ein Mädchen versucht, aus einem Papierbogen
Scherenschnitte zu machen; ein Knabe schaut zu. Bezeichnet: G. del Torre, Venezia 1907.
öl auf Holz. H. 37, B. 27 cm.

250 — Die neue Puppe. Zwei kleine Mädchen zeigen einem Knaben ihre Puppen. Bezeichnet:
G. del Torre, Venezia 1906. öl auf Holz. H. 37, B. 27 cm.

251 LOUIS TOUSSAINT (Düsseldorf f, geb. 1826 in Königsberg). Bauernjunge im Sonntags-
staat, Blumenstrauß und Hahn tragend, steht vor einer Haustür und besinnt sich auf den
Glückwunsch, den er hersagen soll. Bezeichnet: L. Toussaint, öl auf Leinwand. H. 32,
B. 27 cm.

252 — Gegenstück zu vorigem. Einem spielenden Bauernjungen hat ein Hahn sein Butterbrot
aus der Hand gerissen. Bezeichnet: L. Toussaint, öl auf Leinwand. H. 32, B. 27 cm.

253 ALBERT TSCHAUTSCH (Berlin, geb. in Seelow 1843). „Das Lied der Natur." Weiblicher
Akt an einem Waldbach. Bezeichnet: A. Tschautsch 1893. öl auf Leinwand. H. 88, B. 67 cm.

254 FRANZ RICHARD UNTERBERGER (geb. 1838 in Innsbruck). Berglandschaft mit Stadt
und Burg auf bewaldetem Höhenrücken links. Bezeichnet: F. R. Unterberger. öl auf Lein-
wand. H. 32, B. 52 cm.

255 LOUIS PIERRE VERW£E (Courtrai 1807—1882). Herdenbild. Zwei Milchkühe ver-
schiedener Färbung und zwei liegende weiße Schafe bei einem Plankenzaun im Vorder-
grund einer Weidelandschaft. Bezeichnet: L. P. Verwee fec. öl auf Holz. H. 41, B. 55 cm.
loading ...