Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus; Bernhardt [Oth.]; Auerbach, Berthold [Oth.]; Schnaase [Oth.]
Katalog von Oelgemälden erster neuerer Meister, sowie einigen guten älteren Bildern: ferner von Aquarellen, Zeichnungen, Prachtwerken und gerahmten Kupferstichen aus dem Nachlasse der Frau Bernhardt, des Schriftstellers Berthold Auerbach, der früher Ruer'schen Sammlung, der ehemalig von Sack'schen Galerie zu St. Petersburg und hinterlassene Aquarelle des Herrn Geheimrath Schnaase : oeffentliche Versteigerung: Dienstag, den 26. November 1895 und folgenden Tag (Katalog Nr. 1020) — Berlin: Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus, 1895

Page: f
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1895_11_26/0073
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Colour & Grey Control Chart


Frithjof Smith-Hald.
Bergen (Norwegen).
98. Mondnacht. Junge Fischerfrau in einem Kahne die Angel aus-
werfend. In einiger Entfernung mehrere Schiffe bei einem norwe-
gischen Hafenstädtchen vor Anker. Der Mond ist über den Bergen
aufgegangen und beleuchtet die weite Wasserfläche mit seinem
sanften Lichte. Stimmungsvolles Bild. Leinwand. Signirt. Paris
1881. PI. 74, B. 115- G. R.

L. Lankow.
Düsseldorf.
99. Stillleben. Auf einem Kistendeckel sind zwei Weintrauben und zwei
Pfirsiche befestigt. • Eine angeheftete Visitenkarte trägt die Signatur
des Künstlers. Leinwand. H. 54, B. 39. G. R.

* 46 *

Henry Lewis.
Düsseldorf
100. Bewaldetes Thal von einem Flusse durchströmt. Als Staffage ein
Angler sowie zwei Bauernkinder. Leinwand. Mit Künstlernamen
■■ ^Jahreszahl 1875- H. 27, B. 45,5- G. R.

Hans Poeck.
München.
lenfee. Kniestück eines sitzenden jungen Mädchens, welches
Inden Mundes die Kaffeemühle dreht. Pastellgemälde. Mit
Namen des Künstlers bezeichnet. H. 103, B. 68. G. R.
r Glas.

Charles Tooby.
München.
e. Zwei Kühe und eine Anzahl Gänse am Ufer eines Baches.
Hintergründe Dorf.zwischen Buschwerk liegend. Sonniges Bild,
jwand. Signirt. H. 46, B. 62. G. R. .

Louis Neubert.
München.
ie Landschaft mit sumpfigem Schilf umstandenen Gewässer im
ergründe. Unweit davon die Häuser eines Dorfes. Späte Abend-
e. Stimmungsvolles Gemälde mit Künstler-Signatur. Holz.
),5, B. 39,5. G. R. Unter Glas.
loading ...