Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Hrsg.]
Nachlass Wilhelm Trübner: Versteigerung (Band 2): Gemälde alter Meister, Gobelins, antike Teppiche und Möbel: Versteigerung: Mittwoch, den 5. Juni 1918 (Katalog Nr. 1806 C) — Berlin, 1918

Seite: 73
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1918_06_05bd2/0019
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
LUCAS CRANACH. Werkstatt

272. Johann L, Kurfürst von Sachsen. Brustbild in
pelzverbrämtem Mantel und schwarzem Barett. Mit Schrifttafel.

Holz. H. 13 cm, Br. 14 cm.

Abbildung Tafel 121.

273. Brustbild Friedrichs III., Kurfürst von Sachsen.

Mit Schrifttafel.

Holz mit Monogramm. H. 13 cm, Br. 14 cm.

Abbildung Tafel 121.

274. Johann Friedrich, Kurfürst von Sachsen,

in Pelzmantel und Barett.

Holz. H. 20 cm, Br. 15 cm.

275. Halbfigur einer Fürstin in reichem Kostüm

und schwarzem Federbarett.

Holz, monogrammiert. H. 19 cm, Br. 13 cm.

— 73 —
loading ...