Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Hrsg.]
Gemälde älterer und neuerer Meister, dabei rheinische Sammlung: Versteigerung: Dienstag, den 4. Februar 1919 (Katalog Nr. 1820) — Berlin, 1919

Seite: 8
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1919_02_04/0010
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
1697—1750.

58. Männliches Brustbild in rotem Mantel und Allongeperücke.

Leinwand. H. 68 cm, Br. 58 cm. G.-R.

PAULUS MORBELSE. Angebl.

59. Halbfigur einer Patrizierin in schwarzem Kostüm, Mühlsteinkragen und
Spitzenhaube.

Holz. H. 75 cm, Br. 53 cm. G.-R.

Nach J. CALLOT

60. Die Versuchung des heiligen Antonius durch Dämonen. Bekannt durch
den Kupferstich.

Leinwand, ff. 77 cm, Br. 95 cm. G.-R.

LUCAS CRANACH. Atelier

61-62. Dr. Martin Luther und Philip Melanchthon in Halbfiguren. Gegenstücke.

Holz. H. 21 cm, Br. 18 cm. G.-R.

GAROFALO zugeschr.

63. Christus auf Wolken von Engeln umgeben krönt seine vor ihm
kniende Mutter. Unten in einer Landschaft sechs kniende Heilige.

Holz. H. 100 cm, Br. 73 cm. G.-R.

J. VOORHOUT zugeschr.

64. Pieta. Die schmerzensreiche Mutter den Leichnam Christi im Schöße
haltend. Links Engel.

Holz. H. 49 cm, Br. 61 an. G.-R.

J. BELLINI. SCHULE

65. Die Madonna mit dem Kinde und der rechts knienden heiligen Katharina.

Holz. H. 38 cm, Br. 32 cm. G.-R.

J. C. KLENGEL

1781—1824.

66. Liegender Stier und drei Schafe. Im Hintergrunde eine Ansicht von
Dresden.

Leinwand signiert. H. 70 cm, Br. 96 cm. G.-R. Abbildung Tafel 8

J. VAN STRY

1756—1815.

67. Niederländische Winterlandschaft mit Bauernhaus. Im Vordergrunde
Schlitten mit zwei Personen.

Leinwand, signiert. H. 60 cm, Br. 80 cm. G.-R. Abbildung Tafel 8

, Nach JACOB RUISDAEL

68. Landschaft mit bewaldetem Hügel. Im Vordergrunde Schafherde an
einem Bach.

Holz. Das Bild ist links unten mit dem Namen des Ruisdael bezeichnet. H. 43 cm, Br. 52 an. S.-R.

8
loading ...