Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Alte Gemälde und Antiquitäten aus einem schlesischen Schloss und andere Beiträge: darunter Porzellansammlung Dr. Heinrich Rose, Wiesbaden ; Versteigerung: 25. November bis 26. November 1919 (Katalog Nr. 1839) — Berlin, 1919

Page: 14
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1919_11_25/0018
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ENGLISCHER MEISTER

18. Jahrh.

65. Bildnis des Grafen Arundel. Leinwand. H. 57 cm, Br. 44 cm. Alter G.-R.

BOLOGNESER SCHULE

16. Jahrh.

66. Brustbild einer jugendlichen Heiligen. In einem architektonisch und
ornamental reich gegliederten, vergoldeten Tabernakelrahmen im Stil des
15. Jahrh.

NACH RAFFAELLO SANTI.

67. Madonna della Sedia. Kopie von H. von Lucadou. Leinwand, rund.
Durchm. 73 cm. In prächtigem, geschnitztem Goldrahmen.

JAN VAN GOIJEN.

1596—1656.

68. In einer Morgenlandschaft Landleute mit ihren Karren zu Markte

ziehend. Rechts eine Dorfkirche. Holz. Grau in grau gemalt. H. 24 cm.

Br. 37 cm. S.-R. Abbildung Tafel 20.

DAVID TENIERS.

1610—1690.

69. Dorfkirchweih. Schmausende, trinkende und tanzende Bauern vor einem
Wirtshause. Figurenreiche Komposition. Auf Kupfer. Rechts unten signiert.
H. 29 cm, Br. 41 cm. S.-R.

FRANZÖSISCHE SCHULE.

18. Jahrh.

70. Szene aus dem Leben Philipp V. von Spanien. Mit der Inschrift:
Le Lil de la victoire de Philippe V. roi d'Espagne la journe de ville Viciosa.
Kupfer. H. 40 cm, Br. 57 cm. G.-R.

LUCAS CRANACH DER JÜNGERE.

1515—1586.

71. Die heilige Jungfrau mit dem Kinde. Drei Engel halten einen dunklen
Vorhang, ein vierter präsentiert dem Kinde eine Weintraube. Holz. Mit der
geflügelten Schlange und 1580. H. 74 cm, Br. 55 cm. S.-R. (Aus der
Freih. Stettenschen Sammlung.)

14
loading ...