Universitätsbibliothek HeidelbergUniversitätsbibliothek Heidelberg
Metadaten

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Katalog / Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus, Berlin: Mobiliar, altes und neues Kunstgewerbe: Herren-, Wohn-, Speise- und Schlafzimmer ... ; Silbergerät ... ; Bechstein-Flügel ; ferner: Zwangsversteiergung (Nr. 1 - 75) ... ; Versteigerung: 7. bis 9. April 1925 — Berlin, Nr. 1932.[1925]

DOI Page / Citation link: 
https://doi.org/10.11588/diglit.18425#0005
Overview
loading ...
Facsimile
0.5
1 cm
facsimile
Scroll
OCR fulltext
Die angesternten Nummern 1—75 werden zwangsweise versteigert au!
Grund von Beschlüssen des Amtsgerichts Charlottenburg und des Finanzamtes

Berlin Mitte.

Nach § 1 Nr. 3 des Umsatzsteuergesetzes vom 24. Dezember 1919 sind Zwangs-
versteigerungen von der Umsatz- bzw. Luxussteuer befreit. Es fällt daher bei
den angesternten Nummern die Händlervergütung fort.

I. Auktionstag:

Dienstag, den 7. April 1925

von 10 Uhr ab.

Nr. 1—259.

Zwangsversteigerung:

Nr. 1—75.

Speise-, Herren-, Musikzimmer, 2 Flügel (Bechstein, Steinway & Sons)
Perser Teppiche, Kamingarnituren, goldene Glashütter Taschenuhr,

Berliner, Meißener Vasen u. a.

1-2.* Ein Paar Meißener Vasen. Eiförmige Leibung, runder eingezogener Fuß
und Hals, Schlangenhenkel. Königsblau, vergoldeter Reliefdekor. H. 49 cm.

3. * Persischer Teppich. Schirwan. Gr. 120X160 cm.

4. * Desgl., ebenso. Gr. 110X160 cm.

5. * Desgl., Afghan mit Yamutmuster. Gr. 140X180 cm.

6. * Desgl., Khiwa, ähnlich gemustert wie vorher. Gr. 90X225 cm.

7. * Orientalischer Seidenteppich, rotes Tempelfeld, Säulen und Ampelmotiv in

Grün, gleichfarbige gemusterte Bordüre. Gr. 120X160 cm. (Abgetreten.)

8. * Anatol-Gebetteppich, rote Tempelnische, grün überdacht, mehrstreifige bunte,

sandfarbene Bordüre. Gr. 100X160 cm.

9. * Persischer Teppich. Talisch. Je drei Rechtecke in sechs Streifen, in ver-

schiedenen Farben. Gr. 90X220 cm.

10. * Anatol-Gebetteppich, braun und blauer Spiegel mit Blumen, mehrstreifige

Bordüre. Gr. 125X185 cm.

11. * Persischer Teppich. Talisch, stilisiertes, geometrisches Muster auf rotem

Grund, dreistreifige Bordüre. Gr. 90X345 cm.

12. * Panderma-Gebetteppich, sandfarbene Nische mit Ampel und Säulenmotiv

in Grün und Rot, vielstreifige rote Bordüre mit stilisiertem Blumenmuster.
Gr. 130X175 cm.

13. * Persischer Teppich. Schiras. Roter Grund mit zwei geometrisch gemusterten

Sechsecken in vorwiegend sandfarbenen Tönen. Gr. 170X330 cm.
14-20.* Herrenzimmer. Eiche, reich geschnitzt: Bibliothek, dreitürig mit Sprossen-
verglasung, im Sockel drei Schubkästen, Diplomatenschreibtisch, freistehend,
runder Tisch, vier geschweifte Beine mit Zwischenboden, drei Stühle und
ein Armsessel mit hohen Lehnen, Bezüge aus goldgelbem Velours d'Uetrecht.

21. * Klubsofa mit rotem Leder, Sitz und Lehne geheftet.

22. * Klubsessel, braunes Leder, glatter Sitz, Lehne muschelartig geheftet.

23. * Ledersessel mit hoher Lehne, braunes Rindleder.

24. * Stollenschrank, Eichenholz, reich geschnitzte Füllungen, oben dreitürig mit
zwei Schubkästen, unten eintüriger Mittelschrank.

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus in Berlin.
 
Annotationen