Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Kunstsammlung M. Minkowski, Königsberg i. Pr.: Versteigerung: Dienstag, den 12. Mai 1925, Mittwoch, den 13. bis Freitag, den 15. Mai 1925 (Katalog Nr. 1936) — Berlin, 1925

Page: 36
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1925_05_12/0038
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
696-98. Drei ungerahmte Miniaturbildnisse von Hintz, 1844, a) preußischer Offizier, b) Herr
in blauem Rock, c) junges Mädchen in weißem Kleid. Brustbilder, auf Papier.

699. Fächer, bemalt mit großen Blumen, Stilleben und Schäferszene. Durchbrochenes
Elfenbeingestell. 18. Jahrh.

700. Desgleichen, mit figürlicher Malerei, geschichtliche Szene. Kurzes Elfenbeingestell.
Um 1800.

701. Desgleichen, ganz aus Elfenbein, mit durchbrochenem Spitzenmuster.

702. Fächer mit bedruckter und kolorierter Fahne, mythologischen Genreszenen. Perl-
muttergestell mit vergoldeten Ornamenten. Um 1820.

703. Elfenbein-Miniatur, Brustbild einer jungen Frau in blauem Kleid. Sign.: Hesse p.
1816. Oval, ohne Rahmen.

704. Fünf antike und ägyptische kleine Fundstücke, Fragmente; viereckige Achatringplatte
mit Kopf. Glasgaste mit Hebe nach Pichler.

705-06. 22 japanische Farbenholzschnitte, eine Tafel mit aufgesetzten Figuren aus Speck-
stein, 4 Kakemonos.

707. Halskette aus Bernstein, scheibenförmige Glieder, und Armband, ebenso.

36
loading ...