Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]; Edmund Meyer <Berlin> [Editor]
Versteigerung der Bestände der Firma Edmund Meyer, Buchhandlung und Antiquariat: wegen vollständiger Auflösung des Geschäftes (Band 1): Kunst, Kunstgewerbe, Mappenwerke, Bücher mit Originalgraphik, Pressen,kostbare Einbände, deutsche und französische Bücher des 18. und 19. Jahrhunderts, alte Drucke, Einblattdrucke, Orient, Vorkriegsausgaben und Erstausgaben der neueren deutschen Literatur, Philosophie, Naturwissenschaften, Klassiker, Gesamtausgaben, Zeitschriften, Geschichte, Politik, grosser bibliographischer Apparat: Versteigerung: Dienstag bis Donnerstag, den 19. bis 21. Oktober 1926 (Katalog Nr. 1963) — Berlin, 1926

Page: b
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1926_10_19bd1/0002
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
AUFTRÄGE

FÜR DIE VERSTEIGERUNG NEHMEN DIE BEKANNTEN
HERREN KOMMISSIONÄRE, DIE BUCHHANDLUNGEN,
RUDOLPH LEPKE'S KUNST-AUCTIONS-HAUS UND
DIE FIRMA EDMUND MEYER ENTGEGEN. TELE-
GRAPHISCHE AUFTRÄGE BITTE SCHRIFTLICH ZU

WIEDERHOLEN

VERSTEIGERUNGS - FOLGE

DIENSTAG, DEN 19. OKTOBER

VORMITTAGS Nr. 1—361
NACHMITTAGS Nr. 362—599

MITTWOCH, DEN 20. OKTOBER

VORMITTAGS Nr. 600—967
NACHMITTAGS Nr. 968—1183

DONNERSTAG, DEN 21. OKTOBER

VORMITTAGS Nr. 1184—1554
NACHMITTAGS Nr. 1555—1800
loading ...