Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Mobiliar und Kunstgewerbe: Salons, Herren-, Wohn-, Speise- und Schlafzimmer: persische Teppiche: Yoraghan, Heris, Kirman, Samarkand, Kasak, Seidenteppiche, Schiras, Mesched ; Gemälde, Silber, Porzellan (Figuren, Gruppen, Geschirr), Kristall, Bronzen, Miniaturen, Zinn ; asiatisches Kunstgewerbe: Persien, Indien, Japan und China ; Möbel, Keramik, Bronzen, Plastik u. a. ; Versteigerung: Dienstag bis Freitag, den 14. bis 17. Dezember 1926 (Katalog Nr. 1968) — Berlin, 1926

Page: 4
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1926_12_14/0004
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 4 —

24. Desgleichen: Tritonenfang. Gegenstück zu voriger Gruppe. (Leichte
Blattbeschädigungen.)

25-26. Ein Paar französische Bronzekandelaber mit Ketten- und Prismen-
behang. Der vasenförmige, versilberte Körper in vergoldetem Bronze-
gestell. Elektrisch montiert, lOflmg.

27. Ölgemälde von E. Bindemann. Renaissanceburg im Winter bei Mondauf-
gang. Gr. 40X30 cm. Gerahmt.

28. Desgleichen von demselben. Kopie nach Köninck. (Gallerie Dresden).
Eremit. Gr. 48X40 cm. Eichenholzrahmen.

29. Salonkrone im Empirestil. Vergoldete Bronze mit reichen Ketten und
geschliffenem Kristallbehang. An dem Bronzereif verteilt, sechs drei-
kerzige Arme. IS Außen-, ü limenflammen. Elektrisch montiert.

30. Zinn-Schraubflasche, achtseitig, reich graviert, mit Tierausguß.

31. Desgleichen sechsseitig mit eingravierten Fruchtranken.

32. Ölgemälde von F. Osswald. Junges Mädchen bei der Toilette. Lwd.
sign. Gr. 110X100 cm. O.-R.

33. Bronzestatuette von Pauli. Der junge Mozart stehend mit Violine. H. 60 cm.

34. Persischer Teppich. Chila. Gr. 100X150 cm. (Beschädigt.)

35. Desgleichen. Schiras. Gr. 140X190 cm.

36. Silbervergoldete Flasche mit Henkel. Reich getrieben mit Blattornamenten,
verschiedenen Tierdarstellungen, punktierte Schrägriefen. Gew. ca. 445 g.

37. Silberne Deckeldose, länglich oval, reich reliefiert mit Blatt- und Blüten-
ranken. Gew. ca. 415 g.

38. Ölgemälde von Adelsteen Normann: Abend im norwegischen Gebirge.
Gr. 80X120 cm. S. R. sign.

39. Armsessel im Barockstil. Geschnitztes Eichenholzgestell, Sitz und Lehne
mit bunt geblümtem Seidenstoff in Gelb und Lila.

40. Rokoko-Kommode, geschweifte Front mit drei Schubkästen. — Nußholz
mit Intarsien, Bronzebeschlag. Polierte Birkenholzplatte.

41. Persischer Teppich. Ferrachan. Roter Spiegel mit bunter Rosette. Gr.
120X195 cm.

42. Desgleichen. Melas. Rote Gebetnische, mehrstreifige Bordüre, mit Blumen
gefülltem hellem Mittelstreifen. Gr. 115X150 cm.

43. Ölgemälde von Albrecht Otto: Der Vierwaldstätter See. Lwd. Gr.
105X158 cm. G.-R. Sign.

44. Großer silberner Toilettespiegel, Fassetteschliff.

45-46. Ein Paar Porzellan-Miniaturen, rechteckig: Kaiser Nikolaus I. von Ruß-
land und Kaiserin Alexandra. Bez: Athalie du Faget d'apres Vinburg.
16X13,5 cm. Mah.-R. mit G.-L.

47-49. Drei Pariser Porzellanteller. Königsblauer Rand mit Gold, im Spiegel
Komödienszenen, Harlekin, Pierrot u. a. in verschiedenen Bühnensituatio-
nen. Marke: Darte Palais Royal. Nr. 21. Anf. 19. Jahrh.

50-51. Ein Paar Pergamentminiaturen: Kampfszenen aus der Zeit der ersten
Teilung Polens, auf der einen Friedrich der Große zu Pferde. Gr. je
17X14 cm. G. R.

52. Silbernes Tablett, dreipassig, reich graviert mit Blumen- und Arabesken-
ranken, dazu drei Koppchenbecher auf Fuß. Gew. ca. 673 g.

Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus in Berlin.
loading ...