Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Antiquitäten, Gemälde alter Meister, Handzeichnungen, Kupferstiche des 18. Jahrhunderts aus ausländischem Besitz; Beitrag aus Berliner Privatbesitz: Versteigerung: 15. Mai 1928 (Katalog Nr. 1999 B) — Berlin, 1928

Page: 5
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1928_05_15/0007
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DIENSTAG, DEN 15. MAI 1928

VON 10 UHR AB

A. HANDZEICHNUNGEN DES 1 6.—-1 8. JAHRHUNDERTS
FRANZÖSISCHE KUPFERSTICHE DES 1 8. JAHRHUNDERTS

GEMÄLDE ALTER MEISTER

Nr. i—111

1, 2. ZWEI FRANZÖSISCHE KUPFERSTICHE VON DE LAUNAY nach Aubroy.
La reconnaissance de Fonrose. Beschnitten.
La premiere lecon de l'amour v. Voyer l'aine nach Greuze.

3. KUPFERSTICH VON J. OUVRIER nach Schenau. L'origine de la peinture. Mit
Rand, eingerissen.

4. DESGL. von Moitte nach Greuze: La mere en courroux. Mit Rand.

5. ROTDRUCK par Mme Lingee 1783 nach Cochin: Le plaisir des bonnes gens.
Mit Rand.

6. TUSCHZEICHNUNG, Bildnis eines jungen Mädchens (Liebesorakel),
um 1840.

7. KLEINES AQUARELL. Ausbruch des Vesuvs. Größe 9X13 cm.

8. KONVOLUT VON VIERZEHN HAND ZEICHNUNGEN ALTER MEISTER VER-
SCHIEDENER EPOCHEN. Niederländisch, italienisch usw.

9. KONVOLUT VON ACHT ALTEN ITALIENISCHEN UND FRANZÖSISCHEN
ZEICHNUNGEN und Aquarellen, verschiedene Größen.

10. FARBIGE GOUACHE-ZEICHNUNG: Die Schlacht zwischen Franzosen und den Ver-
bündeten im Elbtal mit Blick auf den Königstein, 1813. Rechts unten signiert.
Größe 36,5x51 cm.

11. KLEINE REISEBIBLIOTHEK. Bestehend aus 23 Elzevir-Bänden in rouge Moroquin
mit Goldpressung und vier Kleinoktav-Bänden, oeuvre de Moliere, enthaltend inkomplette
Werke von La Fontaine, Boileau, Piron, Corneille, Voltaire. Paris, Fournier fils 1802—1804.
In alter Pappkassette.

5
loading ...