Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Gemälde, Handzeichnungen und Aquarelle neuerer Meister: der Sammlung J. Berlin und anderer Privatbesitze ; Versteigerung 22. Mai 1928 (Katalog Nr. 1999C) — Berlin, 1928

Page: 5
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1928_05_22/0007
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
GEMÄLDE

RUDOLPH R. HIRTHDU FRENES

Gotha 1846—1916 München.

1. AM AMMERSEE. Pappe. Gr. 19X29 cm. G.-R. Sign.

2. WALDWIESE MIT TEICH. Pappe. Gr. 24X36 cm. Sign- G.-R.

WERNER SC MUCH

geb. 1843 Hildesheim.

3. ALTE EICHEN IM WALDE VON BARBIZON. Lwd. Gr. 42X59 cm.
G.-R. Sign.

UNBEKANNTER MEISTER

um 1890.

4. WALDINNERES, vorn Teich mit gelbem Schilf. Pappe. Gr. 25X32 cm.

G.-R.

A. SCHICHT

5. MÄRKISCHER KIEFERNWALD mit einem Flüßchen. Lwd. Gr. 57X68 cm.
S. R. Sign. u. dat. 1912.



ALFRED FRIEDLAENDER

geb. 1860 Wien.

6. REITER HALTEN EINEN BAUERNWAGEN AN. Lwd- Gr. 17X25 cm.
G.-R. Sign.

OTTO GELENG

Berlin, tätig 1860—1890.

7. SIZILIANISCHES GEBIRGSDORF. Lwd. Gr. 32X42 cm. G.-R. Sign.
O. G.

L. G. EUGENE ISABEY

Paris 1804—1886.

8. FELSIGE KÜSTENLANDSCHAFT mit einer Schlacht. Holz. Gr. 38X58 cm.
G.-R. Sign.
loading ...