Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Gemälde alter Meister: Sammlungen: Nachlass Eugen Schweitzer, Berlin, R. Löbbecke, Braunschweig, Sammlung eines deutschen Diplomaten, Gemälde der Bank für Deutsche Beamte und anderer Privatbesitz ; 28. Oktober 1930 (Katalog Nr. 2033) — Berlin, 1930

Page: 29
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1930_10_28/0030
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
SYBRAND VAN BEEST

Haag 1610—1674 Amsterdam.

99. DER UNTERRICHT. Ein Greis belehrt einen Jüngling, der ein Schriftstück in der
Hand hält; auf dem Tisch ein Stilleben von Büchern, Globus u.a. Holz. Gr. 36x50 cm.
S. R. Auf dem Schriftstück signiert und datiert.

FRANZÖSISCHER MEISTER

um 1700.

100. ZWEI DARSTELLUNGEN AUS DER RÖMISCHEN GESCHICHTE; figurenreiche
Szenen in weiträumigen antiken Bauten. Kupfer. Gr. je 37x60 cm. G. R. Gegen-
stücke.

ARTDES ABRAHAM VAN BEYEREN

um 1650.

101. DORSCH IN KUPFERSCHÜSSEL. Holz. Gr. 36x49 cm. Brauner Holzrahmen.

ART DES PHILIPS WOUWERMAN
102. AUFBRUCH ZUR JAGD. Lwd. Gr. 33x41 cm. Geschnitzter G.R.

ESAIASVANDE VELDE

Amsterdam um 1590?— 1630 Haag.

103. DER ÜBEBFALL. Ein Planwagen wird am Waldrand von Marodören aufgehalten,
die ihn untersuchen und die Reisenden bedrohen. Holz. Gr. 27x38 cm. G.R.
Signiert und datiert 16?? (1625?).

LUKAS CRANACH D. Ä„ WERKSTATT

104. BILDNIS DER PRINZESSIN VON CLEVE, Brustbild mit rotem, federgeschmücktem
Barett, in rotem Kleid mit schwarzen Schlitzen. Holz. Gr. 62x53 cm. S. B.

MELCHIOR DE HONDEKOETER

105. ZWEI KÄMPFENDE HÄHNE, mit einem Meerschweinchen, Flaschenkürbis, Kupfer-
kessel und toten Vögeln. Lwd. Gr. 69x130 cm. Geschnitzter G.R.

Aus der Sammlung des Grafen Rothenburg.

JAN WEENIX

Amsterdam 1640—1719.

106. GROSSES STILLEBEN mit einem Korb voll Obst, toten Vögeln; daneben ein roter
Ära; links Ausblick ins Freie. Lwd. Gr. 102x107 cm. S. R.

29
loading ...