Rudolph Lepke's Kunst-Auctions-Haus <Berlin> [Editor]
Gemälde alter Meister, Bücher und Graphik auf Berlin und Charlottenburg bezüglich, Antiquitäten, dabei die Sammlung G. ..., Berlin: 16. und 17. Mai — Berlin, 1933

Page: 20
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/lepke1933_05_16/0021
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
ART DES JAN STEEN

309. KNABE MIT VOGELBAUER, in dem zwei weiße Täubchen sitzen. Holz.
Gr. 31X24 cm. G.-R.

FRANZÖSISCHE SCHULE
um 1720

310. VENUS UND ADONIS lagernd, neben ihnen Putten und Hunde. Parklandschaft.
Lwd. Gr. 24x32 cm. G.-R.

WERKSTATT DES PETRUS PAULUS RUBENS

311. GRABLEGUNG CHRISTI; in der Grotte um den Sarkophag Martha und Maria
Magdalena und die Angehörigen des Heilands. Lwd. Gr. 66x80 cm. G.-R.

JAN BRUEGHEL

312. LANDSCHAFT MIT BAUERN. Ein grünes Tal mit einer Mühle. Im Teich
Kühe und Pferde. Rechts vorn auf der Straße Bauernkarren, Reiter und eine
Schweineherde. Holz. Gr. 26x37 cm. Brauner R.

Gutachten von Julius Meier-Graefe. Abbildung Tafel 6

SIR DAVID WILKIE
1785-1841

313. EIN MANN MIT ROTEM TURBAN, in Pelzmantel. Holz. Gr. 30x23 cm. G.-R.
Signiert und datiert 23(?).

CHRISTOFFEL JAKOB VAN DER LAMEN
Antwerpen um 1615—1651

314. FESTLICHE GESELLSCHAFT. Um einen Tisch sitzen die Festteilnehmer, in
der Mitte ein Lautenspieler, hinter ihm ein Flötenspieler. Rechts ein jugendliches
Paar; links schenkt eine Magd einem jungen Kavalier ein, hinter ihm eine Dame
und ein Herr. Holz. Gr. 48x63 cm. G.-R. Abbildung Tafel 5

GASPAR NETSCHER
Heidelberg 1639—1684 Haag

315. JUNGE DAME in Gelb, Kniestück, nach rechts sitzend, mit blaurotem Schal.
Lwd. Gr. 50 x 43 cm. S.-R. Signiert und datiert: 1681.

CORNELIS BEGA
Haarlem 1620—1664

316. DAS MITTAGSMAHL; drei Bauern an einem Steintisch beim Muschelessen,
einer hat eine Chiantiflasche in der Hand, der zweite raucht, der dritte steht
lachend dahinter. Holz. Gr. 41x31 cm. S.-R.

QUENTIN MASSYS, KREIS

317. MARIA MIT DEM KINDE. Die Madonna, in Halbfigur in blauem Kleid und
rotem Mantel, preßt das mit einem weißen Hemdchen bekleidete Kind an sich.
Hintergrund Goldnische mit Inschrift. Holz. Gr. 72x50 cm. S.-R.

ANTWERPENER SCHULE
um 1620

318. KLEINES TRIPTYCHON. In der Mitte Christus am Kreuz und Magdalena.
Kupfer. Gr. 20x16 cm. Auf den Flügeln Maria und Johannes. Holz. Gr. je
20x8 cm. Mahagonikasten.

20
loading ...