Die Leuchtkugel: Kriegs-Lager-Zeitung — 1.1918

Page: 10 8
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/leuchtkugel1918/0084
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
des Ss!dslenbr6uchs uud Loldakeuglüubens

Eigcuartig hat sich im Friedcn, wie vor ollem jetzt im
Kriege, joldatischer Brcmch und soldotischcr Glauben eut-
wick''!t. I>i der Geschichte des großeu Krieges darf denu
cmch das 2apitel, das d'iese Teite bchandelt, nicht fchlen, und
darum hat der Berbaud dcutscher Verciue für Volkskuude
es tinteruounuet!, dies z;r saruiuelu riuo bittct alle Heeres-
augehörii'u, L fsizlcre loie Soldateu, ihur zu hclfen.

Was mir erfaheeu nröchten, sind Mitteilungen nbcr
.KeiegS- uud Fricdcnsvorzerchcn: Prophezeiungen übcr cin-
zelne Pcrscneu, Fürstcrrgcschlcchter uud ganze Völker, wie
sie Zahireich aa uud hiuter dcr Frout umliefen imd uoch
nmlausen: Schildcrurrgen der srühcr uud vielleicht auch jetzt
noch i'rblicheu Bräuche bei der Mustcr.ung und im Fr'rcdens-
riud L. riegsdier pc dcs Soldaten; Angabe der Mittel, die der
oder jemr aniocudet, um sich vor Berwuuduug uud Tod
zu beirahreu eder um seinerseits sicher dcn Gcguer zu tref-
fen. Wertnoli sind uns serucr alle Berichte- über Geister-
kämpfe auf deai Schlachtfelde, über das sogenanute zweite
Geficht und allen jcnen mit dcm Kriege znfammenhängenden
Glaubeu, der ost nur versteckt lebt, aber auf seiue Anhäuger
grostm Binflnf; hat.

Eiu tuozer Fragebogen, der über all das uäher unter-
richtet, kann bei dcr Schriftleitnng der Kriegszeitung an-
gesord"ri wordeu. Für jede, auch die kleinste Auskunft, sind
wir dankbw' unö bitken, sie an das Dcutsche Volkslicder-
archiv in Freiburg i. Brg., Schillerskr. 22, zu senden. Möge
uoieo Nnf überall eincn recht zahlreichen Wiedcrhall finden!

Berband dentschcr Vcreine für Volkskunde.

.

!!!!!!

Tas

§o'dalercheiw

^!!!!!!!!!,i!!!,!^!!!I!!!!Il!HH W

im Infantenelager

Messe I) 42 -E--

bietet zur freicn Bcnutzung
einen Lesesaal uüt weit über 100 Zeitungen
eineu Echreibsüal. stmd Zeitschriften.

Im Vortrafssaal: au jedcm Abend von 8 Uhr an:
Kriegsbcricht, Untcrhaltung, Belehruug
und rcligiöse Erbaüung.

Die Bücherei bat ca. 4000 Bände uud steht
alteu Besuchern zur Verfügung.

Jm Ersrischungssaal tverdcn Cpeisen und Getränke
zu möglicbst billigen Preisen abgegebcn.
L'erlaus vcu Schreibwaren und Tabakwarcu.

Jn der Negel sindet eimnal in der Woche eiu
Kammcrmusik-Abcnd statt.

0 0 O

^oldaLercheim


im RüVaüerie^ger

^ Messe X 141

V

Ersrischungssaal
mit Verkaufsständeu für Spciseu, Geträuke,
Tabakivareu uud Schreibwarcu.
Cchreib- uud Le'eraum. :: :: :: :: Bücherei.
Jm Bortragssaal: Uutcrhaltuug, Belehruug
uud religiöse Erbauuug. Nähere Bekanut-
ruacbuug täglich im Heim.

V


D««rers / vzzz

Lauftza«s tzIlLL'

Fiiiale Nr. 41/43 'LeSPO'Hsburg Stationsstraße 33

Mllitärbcdarfs-Gcgcnstände, Lebensmittel
Allerseinsie Wurst-u. Fleischwaren, Speck, Schinken ete.

RZtselecke.

Vuchslabenrätsel.

Es sind aus 68 Buchsraben 9 Nameu zu bilden, von denen
jedcr cin Ruhmcsblatt unseres Hceres uemtt. Jn richnger
Nciheusvlge gclesen, ergeben Wie Ansangsbuchstaben cin wciteres
Nuhmcsblatt. 1 Name emhält 4, 2 Namen euthallen je 6,
2 Namen je 6, 2 Namen je 7, 1 Name 10 Buchstaben. Es siud
foigcude Buchstaben zu verwenden:

lXB 1X2 SXä, 7Xo, 7X>, 6Xl, 3X>». 6X», ÜXo, 6Xr, 2X^,
3X1, 2Xu. IX^, 2X)s IX^-
Rechenausgabe.

A S-taßfurt X Jserlohn X 2« Bramischwcig X sts Kassel
ck- X Ncgensburg X 1» Piorzheim X lä We'.mar X sst Metz
crgebeu zusammengezählt, wosür wir kämpfen.

Kapselrätsel: Klebe Sparmarken.

A u f l ö s u u g e n d e r R ä i s c l i n v o r i g e r N u m m e r:

(Gäusekleür, Hofbesitzer, Kaiscrparade, Aunemarie, Schiuken.)

TrrrLsehlcrrätsel.

Alba. Brot, Maus, Edcn, Korn, Ticr,-Tiitte, Kern, Illost,
Keller, Gras. ----- A r mcnticre s.


Ersle Lezusslkkelke CMe bezugslrueüe

DkMk Nkß' 8. WWkMlM

SlLIUoNSsZrKtze 29

Prima Oualikät!

Äiliige Preise!



-ll

8UZ. Wse sU fSNll. VttWWlSMN!!

Grötzkes Lrrger am PkQtze!

BMgske Preise!

Frühcr: St. Quentin, Bapaume, Deverkoo

stctzt:



12 ZwÄluWStwfLrlmL 12

Straße gcgenüber Hotel Metropoke

(beim Le Brourkere'PliZh)

ss

Cchriftteitung: Qbcrtt. Dürre und Leutnant Rcichardt, bcide I. E. T. Beverloo, Baracke 6.18. Künstlerische Mitarbeiter:
Ilnteroff. Mülker-Manuhardt, Düsstldors-Hilden und Max Friese. Truck: „Belgischer Kurier", Brüsstl, Eornet de Grez-str. 1.
loading ...