Meier-Graefe, Julius
Pyramide und Tempel: Notizen während einer Reise nach Ägypten, Palästina, Griechenland und Stambul — Berlin, 1927

Page: 326
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/meier_graefe1927/0382
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
A K R O P O L I S - M U S E U M

ahne nicht das Motiv und will nichts davon wissen. Mit
Archäologie würde man noch die Reste zerstören. Ich
spüre jenes Baclrsche Rokoko jenseits der Kantaten. Um
Götter und Göttinen handelt es sich, die versteckte Mensch-
lichkeiten treiben, um Menschen, die das Glück der
Schwingung zu schwebenden Göttern werden läßt.

Neben dieser Musik werden die Metopen des Parthe-
nons, die paar, die sich dem Raub Eigins entzogen haben,
zu Stein. Natürlich feierlichster Stein, jeder erhobenen
Betrachtung zugänglich, von der Würde ihrer Bestimmung
gelähmt, offizieller Stein. Ein Genie mag das Ganze kom-
poniert haben. Die Ausführung fiel Handwerkern zu, die
sich beamtenhaft verhielten und mit viel Worten wenig
sagten. Oft verwirrt die Zahl der Pläne, und man sieht
nur Pferdebeine, trotzdem die Körper da sind. Wo mehr
Ruhe herrscht, kommt das Relief zuweilen einem schläf-
rigen Genrebild nahe. Die bessere Erhaltung der Metopen
mag die Vorzüge der Nikereliefs übertreiben, deren ruinö-
ser Zustand unserer lasterhaften Vorliebe für die Skizze
schmeichelt, aber damit erschöpft sich nicht der Unter-
schied. Man hat Dutzende von verschiedenen Händen in
den Metopen nach weisen zu können geglaubt. Der Nike-
fries ist eigenhändige Schöpfung eines Künstlers, der gar
nicht imstande gewesen wäre, seine Absichten anderen
mitzuteilen, da er sich womöglich selbst nicht darüber
klar war. Ihm kam es auf jenes Schwingen der Gestalt,
das Werden aus dem Marmor, an, nicht auf das begriff-
liche Theater vor dem Marmor. Sein Bildhauen ist mit
einem Bildschreiben verbunden. Die Sandalenbinderin
wächst aus dem Stein hervor, bleibt mit dem Hintergrund
verbunden, und ohne es zu wollen, regt sie sich und dreht
sich so, daß innerhalb einer und derselben Gestalt viele
Pläne entstehen. Dabei spielt das Gewand, in den Metopen
meist eine tote Sache, hier eine organisch mit dem Körper
verbundene, wesentliche Rolle. Es bindet noch einmal

326
loading ...