Hellmut Meyer und Ernst, Autographenhandlung und Antiquariat
Kunst: Handzeichnungen, Bronzen, Plaketten, Kupferstiche des 18.-20. Jahrhunderts, Lithographien, Karikaturen, Sport, Pferde, Hunde, Theater und Volkstrachten, Ansichten Berlin und Potsdam, Kupferstichwerke, Galeriewerke, Kunstbücher und Monographien (Katalog Nr. 7) — Berlin: Hellmut Meyer und Ernst, Autographenhandlung und Antiquariat, 1930

Page: 42
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/meyer_ernst1930_7/0066
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
42

2. Satyre auf die prahlerischen Bulletins, mit der rücklings auf der Sau sitzen-
den Fama.
3. Durchmarsch der Reste der in Russland vernichteten französ. Armee durch
Preussen mit einer Marketenderin, aus deren Tragkörben Marschälle heraussehen.
4. Im Hallischen Tor steht der Berliner Bär und ein Landsturmmann in Ab-
wehrstellung gegen die Franzosen. — Die Darstellung bezieht sich auf die geplante
Eroberung Berlins (,,D as Haitische Do r“), welche durch die Schlachten von
Grossbeeren und Dennewitz vereitelt wurde.
.'548 Vernier, Ch. Karikaturen aus: „Actualites“. Aus „Au Bal Masque“.
68 verschied. Blatt. Lithographien. Paris. 4°. Aus „Le Charivari“. 25.—
Beiliegend: 15 verschiedene Blatt aus: Actualites, Au Bal Masque, A la Cam-
pagne von verschiedenen Künstern, Lithographien. Paris 4°. Aus „Le Charivari“.
.549 Aus „La Caricature“. — Politische und militärische Karikaturen u.
Volkstypen von Hippolyte Beilange, Auguste Bouquet, Desperis, E.
Forest, A. Menut und Pigal. 12 Blatt. Lithographien, davon eine mit
altem Handkolorit. Paris 1834. 4°. Aus „La Caricature“. Zum Teil mit
den Textnummern. 16.—

VI. Sport, Pferde und Hunde
Kostüme, Uniformen, Theater- und Volkstrachten
.550 Adam, Albert (Albrecht), Schlachtenmaler; 1786—1862. Divisions- oder
Brigadeadjudant (13. bayerisches Linien-Infanterie-Regiment). Zu Pferd
über eine Hürde setzend. —■ Generalmajor zu Pferd nach links. 2 Blatt
Gegenstücke. Originallithographien. Folio. 10.—
:551 —- Pferd an der Raufe im Stall. Original-Lithographie. Quer-folio. 7.—
Sehr seltenes Blatt,'vor der Tonplatte. Beiliegend: Pferdeheerde vor dem Stall.
Lithographie von Adam. Quer-4°.
552 —- 3 Blatt Pferde. Original-Lithographien. Bey J. Hermann in Mün-
chen. Ouer-folio. 20.—
2 Blatt mit der Tonplatte gedruckt, das 3. seltener Zustand vor der Tonplatte.
.553 — 2 Blatt Gegenstücke mit je 2 Darstellungen landwirtschaftlicher
Betätigungen. Originallithographien. Bey J. M. Hermann, München.
Ouer-4°. 8.—-
.554 Adam, Franz und Eugen, bayrische Schlachtenmaler 1815—86 resp.
1817—80). Erinnerungen an die Feldzüge der K. K. Oesterr. Armee in
Italien in den Jahren 1848—49. In Handzeichnungen nach der Natur
lithogr. u. herausgegeben von den Brüdern Adam. Mit lith. Titel-
blatt u. 24 prachtvollen lithographierten Tafeln. München (1851). Quer-
folio. Blauer Originalhfranzbd. 60.—
1555 Alken, H. Sporting Anecdotes. 2 Blatt Gegenstücke: The hounds in
Full - cry (Swell & the Surrey) —■ The Sporting Parson’s Hunting
Lecture (Hold Hard! Qentlemen for the love of Mercy Hold Hard!).
Aquatintablätter mit feinem alten Handkolorit. London publ. 1833 und
1834 by Ackermann. Quer-Kleinfolio. 80.—
Reizvolle Karikaturen auf die Fuchshetze.
556 Angelsport. Salmon Fishing. Zwei Schotten angeln Lachse an einer
Stromschnelle im schottischen Hochland. Lithographie mit feinem
alten Handkolorit. Drawn on Stone by William Heath from
Sketches taken by him in the Islands of Islay, Jura & London publ.
1835. Querfolio. 60.—
'557 Aubry, Charles, französischer Lithograph. Histoire pittoresque de
l’Equitation ancienne et moderne. Mit 24 [statt 26] lithographirten Ta-
feln. Paris, Ch. Motte ca. 1820. Folio. Mit einem lith. Origumschi. Sel-
ten. 30.—
.558 Bayern. —• Berittener bayerischer Trainsoldat. Lithographie mit altem
feinen Handkolorit. Ca. 1820. Folio. 10.—
Hellmut Meyer & Ernst, Berlin W. 3'5, Lützowstrasse 27.
loading ...