Meyer, Carla
Die Stadt als Thema: Nürnbergs Entdeckung in Texten um 1500 — Mittelalter-Forschungen, Band 26: Ostfildern, 2009

Page: 26
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/mf26/0027
License: Creative Commons - Attribution - ShareAlike Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
26

1. Einleitung

das Bild, das diese detaillierten und soliden Forschungsbemühungen von der
Dürer-Zeit malen, nicht als bloße Konstruktion verwerfen. Trotzdem ist die
Frage nach dem Grad der f&Mf/f/'/üzUbn mit dieser blühenden und einflussrei-
chen Metropole, also nach dem Stolz der zeitgenössischen Nürnberger auf ihre
Stadt um 1500 nicht rhetorisch. Sind die Konturen des Nürnberg-»Images« erst
in der Rückschau so scharf zu erfassen? Oder zeichnete es sich auch schon in
der Wahrnehmung der Zeitgenossen um 1500 ab?

1.3. Die Stadt als Thema
Dass neben dem Glanz und der Bildmächtigkeit der »dürerzeitlichen Stadt«
die vorangegangenen Blütephasen Nürnbergs im kollektiven Geschichtsbe-
wusstsein vergleichsweise blass bleiben, ist - nicht zuletzt mit dem Blick auf
die ebenfalls intensive Forschung zu diesen Epochen - durchaus nicht selbst-
verständlich. Als identitätsstiftende Faktoren hätten sich, so möchte man ver-
muten, ebenso gut die stürmische Stadtentwicklung unter dem Staufer Fried-

Nürnberg 2000; Stadtlexikon Nürnberg, 2. verb. Au fl. Nürnberg 2000, als Online-Datenbank
verfügbar auf den Seiten des Stadtarchivs Nürnberg, URL: http://www.stadtarchiv.nuernberg.
de/stadtlexikon/index.html (11. Dezember 2008). Einen wichtigen Faktor zur Aufbereitung
und Erforschung der Stadtgeschichte stellen auch die Ausstellungsprojekte der genannten
Institutionen dar: Zahlreiche Beiträge zur »Dürer-Zeit« in Nürnberg sind insbesondere in
der Reihe der Ausstellungskataloge der Stadtbibliothek Nürnberg erschienen, vgl. vollstän-
dige Liste der Titel bis Okt. 2003 unter der URL: http://www.stadtbibliothek.nuernberg.de/
downloads/ausst_kat-pdf (11. Dezember 2008), aber auch in den Ausstellungskatalogen der
Staatlichen Archive Bayerns, vgl. vor allem FLEiscHMANN, 2000a; GÜNTHER ScHUHMANN (Hg.),
Nürnberg - Kaiser und Reich, Neustadt a. d. Aisch 1986 (Ausstellungskataloge der Staatlichen
Archive Bayerns 19). Aus den Veröffentlichungen des Verlages im Germanischen National-
museum Nürnberg Vgl. bes. HERMANN MAUE, THOMAS ESER, SVEN HAUSCHKE und JANA STOL-
ZENBERGER (Hg.), Quasi Centrum Europae. Europa kauft in Nürnberg 1400-1800. Ausstellung
im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg 2002; JOHANNES KARL WiLHELM WiLLERS (Hg.),
Hans Sachs und die Meistersinger in ihrer Zeit. Eine Ausstellung des Germanischen National-
museums im Neuen Rathaus in Bayreuth, 26. Juli bis 30. August 1981, Neustadt a. d. Aisch,
Nürnberg 1981.
Nur unvollständig erschlossen ist diese Flut an Literatur dagegen durch bibliographische Be-
mühungen: Zwischen der Publikation von KARL FiscHER, Verzeichnis der von 1941 und 1950
erschienenen Schriften zur Geschichte der Stadt Nürnberg und ihres ehemaligen Gebietes,
Nürnberg 1951, und der von der Stadt-Bibliothek Nürnberg herausgegebenen »Nürnberg-
Bibliographie« klafft eine Lücke von 24 Jahren; letztere ist in vier Bänden für die Jahre 1975
bis 1995 im Druck und als CD-ROM erschienen und dann eingestellt worden (Jahre 1975-
1980, Nürnberg 1983, Jahre 1981-1985, Nürnberg 1988, Jahre 1986-1990, Nürnberg 1992, Jahre
1991-1995, CD-ROM, Nürnberg 2003). Hinzu kommen verstreute bibliographische Listen wie
etwa von PETER ZAHN, Nürnberg im 950. Jahr. Historische Publikationen zum Stadtjubiläum,
in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg 87, 2000, S. 119-158. Neben
Spezialbibliographien zu einzelnen Persönlichkeiten wie vor allem Albrecht Dürer oder Hans
Sachs sei hier nur verwiesen auf GuNTHER FRIEDRICH, Bibliographie zum Patriziat der Reichs-
stadt Nürnberg, Nürnberg 1994 (Nürnberger Forschungen 27). S. auch die (unregelmäßige)
Rubrik »Neue Arbeiten zur Nürnberger Geschichte« in den Bänden der Mitteilungen des
Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg. Für Spezialbibliographien zu einzelnen Textgat-
tungen und Genres vgl. die entsprechenden Kapitel im Hauptteil der vorliegenden Arbeit.
loading ...