Das neue Frankfurt: internationale Monatsschrift für die Probleme kultureller Neugestaltung — 4.1930

Page: cw
Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_frankfurt1930/0281
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
SILICAT

EDELPUTZSILICATE FÜR
FASSADEN PUTZE

in Naturfarben weify, rot,
gelb, silbergrau, dun-
kelgrau etc., sowie in
allen sonstigen Farb-
tönen unter Zusatj von
Erd- und Oxydfarben.
STEINPUTZE
Kiesel

für Kieselwaschpufz

Edelverputze in
Siedlung Praun«
heim in weify, blau,
und rot ausgeführt.

Kiesbaggerei Mühlheim*M.

J. ROUSSELLE

Fernruf: Offenbach 81686 und Maingau 77554

STEINGUT«

BELEUCHTUNGEN

NEU«

Nr.

3661 L.

ERNST PALTZER & CO.

FRANKFURT AM MAIN

WESERSTR. 47-49 ■ TEL. HANSA 4980 u. 6195

NEUZEITLICHE RAUM* UND PLATZ*LEUCHTEN

DIE NEUE „ZIRAX" TISCHLEUCHTE

©

DR ING SCHNEIDER & CO

LICHTTECHNISCHE SPEZIALFABRIK
FRANKFURT AM MAIN ■ GEGRÜNDET 1911

J. 'S) W. PROESLER

BAUAUSFÜHRUNGEN
HOCHBAU ■ INNENAUSBAU

FRANKFURT AM MAIN ■ TELEFON: MAINGAU 72347 • 48

Zur Anschaffung wird empfohlen:

DAS WOHNUNGSWESEN DER
STADT FRANKFURT AM MAIN

Herausgegeben im Aufträge des Magistrats von Magi-
stratsbaurat W. Nosbisch. 188 Seiten, 180 Bilder, 5 Mark

Zu beziehen durch die
Buchhandlungen und vom Verlag Englert und Schlosser in Frankfurt am Main

JOBST & MILCH

HOCH- TIEF- U. EISENBETONBAU

SIEDLUNGSBAUTEN

FRANKFURT AM MAIN-HÖCHST ■ TELEFON 2740
loading ...