Die neue Stadt: internationale Monatsschrift für architektonische Planung und städtische Kultur — 6.1932-1933

Page: 127
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/neue_stadt1932_1933/0155
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
wird die Hauptaufgabe der Landesplanung und damit auch des Städte-
baus sein!

Die Anlage der heutigen Stadt Bern war schon das Resultat einer Wanderung:
das keltisch-römische Bern lag nördlich in einer geradezu labyrinthischen Bie-
gung des Flusses versteckt. Vielleicht wird auch das heutige Bern, ohne das
geringste von seinem großartigen Gepräge aufzugeben, noch einmal in einem
übertragenen Sinne „wandern" und sich dem planvoll gegliederten Organis-
mus der schweizerischen Hochebene planvoll einfügen!
loading ...