Heidelberger Papyrussammlung, P. Heid. Inv. Kopt. 125 (P.Heid.Kopt. 10)

Personal Letter

VIII

Koptischer Papyrus der Heidelberger Papyrussammlung

Inhalt: Brief an einen Höhergestellten, linke Seite abgebrochen. Der Adressat wird anscheinend gebeten, auf bestimmte Leute bei der Rechnungslegung (σύναρσις) und allgemein auf das Dorf Hace zu achten (ⲕⲱ ⲡⲉϥϩⲟ Z. 2.5). Es geht darum, etwas zu übergeben (ἀνα-διδόναι Z. 2) und das, was der Adressat ihnen befohlen hat, und das sie scheinbar nicht ausgeführt haben.
Höhe: 9,5
Breite: 13,5
Material: Papyrus

Zitierlink: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/p_kopt_125  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-390857  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.39085
Metadaten: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/p_kopt_125/manifest.json

Introimage
Zu diesem Faksimile gibt es Annotationen. Einzelne Seiten mit Annotationen sind im "Überblick" durch das Symbol gekennzeichnet.
Volltextsuche

Inhalt

DWork by UB Heidelberg  Online seit 06.02.2019.