Pan <Berlin> — 3.1897-98 (Heft I und II)

Page: 136_Druck_2
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/pan1897_98_1/0160
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DRUCKVERMERK: DRITTER JAHRGANG, ZWEITES HEFT: v&vgavgsvg&v&QX»
ES WURDEN GEDRUCKT VON DIESEM HEFT: SIEBENUNDDREISSIG NUME-
RIERTE EXEMPLARE AUF KAISERLICHEM JAPAN FÜR DIE KÜNSTLER-
AUSGABE, FÜNFUNDSIEBENZIG NUMERIERTE EXEMPLARE AUF KUPFER-
DRUCK FÜR DIE VORZUGSAUSGABE, EINTAUSENDEINHUNDERT EXEM-
PLARE AUF KUPFERDRUCK FÜR DIE ALLGEMEINE AUSGABE w&®&&
DIE ORIGINALRADIERUNGEN VON FELIX HOLLENBERG UND VON WIL-
HELM LEIBL WURDEN GEDRUCKT BEI O. FELSING IN BERLIN ^^<g*g>
DIE ORIGINALRADIERUNG VON MAX LIEBERMANN BEI L. ANGERER
IN BERLIN @^s^@^g^<^<^§^e^@^g^<^<^®^®^<^
DIE ORIGINALLITHOGRAPHIE VON JAN VETH BEI TRESLING & CO. IN
AMSTERDAM m&w®<^m&<g^^<g^^<g^®^<^<i^<^

DIE LICHTDRUCKE NACH ARNOLD BOECKLIN, MAX KLINGER UND CARL
SEFFNER BEI A. FRISCH IN BERLIN ®^§^8^©^<^«^g^^<^^£^<g^<ij?§>r
DIE NETZÄTZUNG NACH MAX KLINGER WURDE HERGESTELLT BEI
G. BÜXENSTEIN & CO. IN BERLIN ®^m&omm&m&<^<^§^<^<gmw®<^<^igz&
DIE AUTOTYPIEN UND ZINKOS DER ABBILDUNGEN IM TEXT BEI G.
BÜXENSTEIN & CO., A. FRISCH UND MEISENBACH RIFFARTH & CO. IN

BERLIN Q2&<^%2fö<&8®^<&®®$!M^%^

DIE JAPANPAPIERE DER KÜNSTLERAUSGABE UND DER VORZUGS-
DRUCKE LIEFERTE R. WAGNER IN BERLIN, DAS KUPFERDRUCKPAPIER
E. OBST & CO., STRASSBURG-BERLIN ®^©^§^®^<g^®^s^®^<g^@J^(i^g^
DIE AUFLAGE SELBST SOWIE DER UMSCHLAG WURDEN HERGESTELLT
IN DER OFFIZIN W. DRUGULIN IN LEIPZIG, GEBUNDEN IN DER BUCH-
BINDEREI-AKTIENGESELLSCHAFT VORMALS G. FRITZSCHE IN LEIPZIG
UND WIRD AUSGEGEBEN BEI F. FONTANE & CO. IN BERLIN *b®&®&®&&
IM AUFTRAG DER GENOSSENSCHAFT PAN ^^<m>^w&<^w&m&<im<im
DIE REDAKTION: BERLIN W. 35., KURFÜRSTENSTRASSE 44 w&<$zmm<m>$m
DR. CÄSAR FLAISCHLEN @^§^®^i^£^<i^g^s^®^8^g^s^i^
AM FÜNFZEHNTEN SEPTEMBER EINTAUSENDACHTHUNDERTSIEBEN-
UNDNEUNZIG e^«^@^®^^s^g^^«^g^§^®^^s^{^^®«^eK§k®?&s!i?&
loading ...