Parthey, Gustav
Deutscher Bildersaal: Verzeichniss der in Deutschland vorhandenen Oelbilder verstorbener Maler aller Schulen ; in alphabetischer Folge zusammengestellt (Band 1): A - K — Berlin, 1863

Seite: 691
Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/parthey1863bd1/0709
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Kranach.

691

Kranach.

und der Ritter Wilhelm von Al-
bonack mit seinen drei nackten
Töchtern. Monogramm. Br. 1 F.
4 Z.; Höhe 1 F. 10 Z.

Wörlitz, gothisches Haus.

211. König Alfred von England
und der Ritter Wilhelm von Al-
bonack. Monogramm" und 1528.
Breite 2 F.; Höhe etwa 2 F. 8 Z.

Würzburg, Martinengo.

212. Ein Ritter, welcher unter
drei Schwestern seine Gemalin
wählt. Br. 9 Z.; H. 1 F. 1 Z. 5 L.

Karlsruhe, Kunsthalle.

Gattungsbilder.

213. Ein Alter umarmt ein Mäd-
chen, welches in seinen Geldbeu-
tel greift. Monogramm und 1531.
Breite 1 F. \ Z.; Höhe 1 F. 6 Z.

Prag, patriot. Kunstfreunde.

214. Ein Alter umarmt ein Mäd-
chen, welches in seine Geldtasche
greift. Monogramm und 1531. Br.
1 F. 12.; Höhe 1 F. 63t Z.

Wien, Kunstakademie.

215. Ein Mann wird von einer
Frau umarmt. Monogramm. Br.
] F.; Höhe 1 F. 4 Z.

Driburg, v. Sierstorpff.

216. Ein alter Mann steckt lachend
einem Mädchen einen Ring an den
Finger. Kleine Halbfiguren. Br.
61 Z.; Höhe 8 Z. Wien, Belvedere.

217. Alter mit einem Mädchen.
Monogramm und 1528. Br. 1 F.
9 Z.; Höhe 2 F. Schieissheim.

218. Ein junges Mädchen schmei-

chelt einem Greise. Kniestück. Br.
1 F. 9 Z. 6 L.; Höhe 2 F. 8 Z.
Nürnberg, Moritzkapelle.

219. Ein Mädchen soll zum Be-
weise ihrer Unschuld die Hand in
den Rachen eines Löwen stecken;
mehrere Figuren stehen umher. Mo-
nogramm und 1534. Breite 3 F.
7i Z.; Höhe 2 F. 4 Z.

Schieissheim.

220. Drei Paare, wovon zwei in
unglücklicher und eins in glück-
licher Verbindung. Br. 4 F. 3 Z.;
Höhe 2 F. 7 Z. Dresden, Gallerie.

221. Lesende Jungfrau. Breite

1 F. 4 Z.; Höhe 1 F. 8 Z.

Karlsruhe, Kunsthalle.

222. Wirkung der Eifersucht. Ein
Satyr hält ein Weib umfasst, wel-
ches ihm ein Mann entreissen will;

| daneben ein anderer mit einem
Prügel; vorn liegt ein getödteter.
Monogramm und 1530. Br. 1 F.

2 Z.: Höhe 1 F. 9 Z.

Weimar, Schuchardt.

223. Der Brunnen der Jugend;
links steigen alte Frauen hinein,
welche rechts als junge Mädchen
herauskommen. Sehr viele Figu-
ren. Monogramm und 1546. Br.
5 F. 11 Z.; Höhe 3 F. 11 Z.

Berlin, Museum.

224. Gothische Kirche mit zwei
Altären, an welchen Messe gele-
sen wird. Prag, patriot. Kunstfreunde.

225. Hirschjagd. Unter den Ja-
genden Kaiser Karl V. und Johann
Friedrich Herzog von Sachsen. Be-

44*
loading ...