Kunst-Auktionshaus G. Adolf Pohl <Hamburg> [Hrsg.]
Künstlerischer Nachlaß Arthur Blaschnik †: Gemälde aus Hamburger und Düsseldorfer Privatbesitz ; ferner die bekannte ethnologische und ethnographische Sammlung des Generalmajors a. D. Puder, früherer Schutztruppenoffizier in Ost- und Südwest-Afrika und Kommandeur in Kamerun ; ... ; Versteigerung: 31. Oktober, 1. November, 2. November [1922] — Hamburg, 1922

Seite: 21
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/pohl1922_10_31/0025
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
- 21 —

A. Frank

155 „Italienerin", auf einer Bank sitzende Italienerin in rotem Costüm mit Blumen

korb, Aquarell unter Glas in schwarzem Rahmen, Grösse 23X17 cm, be-
zeichnet Roma, Febr. 23., A. Frank

156 „Römerin mit Spinnrocken", in blauem Rock, weisser Bluse, rotem Mieder

und weisser Kopfbedeckung:, Aquarell unter Glas in schwarzem Rahmen
Grösse 28X18 cm, bezeichnet 1865 Roma, Febr. 12., A. Frank

Professor Albert Wirlh

geb. 8. Januar 1848 in Biberach, tätig in Berlin

157 „FürstensaaF, links auf einer Empore befindliche drei Tronsessel mit

darüber befindlichen Baldachinen und Fahnen, rechts Eingang mit
reicher Malerei verziert. Aquarell unter Glas im Goldrahmen, Grösse
22X23 cm, bezeichnet A. Wirth

158 „Huldigung des Fürstenpaares", rechts in der Mitte an der Freitreppe

stehendes Fürstenpaar, die Huldigung eines Abgesandten entgegen-
nehmend, rechts im Hintergrunde reich verzierte Säulenhalle mit da-
hinter befindlichen Kriegern, links im Hintergrunde Krieger. Aquarell
unter Glas im Goldrahmen, Grösse 22X33 cm, bezeichnet Albert
Wirth pxt. 1893

159 „Schlossansicht", in der Mitte Freitreppe mit darauf stehenden Personen,

rechts und links von der Freitreppe reiche Wandverzierungen mit Statuen.
Aquarell unter Glas im Goldrahmen, Grösse 22X33 cm, bezeichnet

Alb. Wirth (Siehe Tafel 14)

P. J. Hartleff, Hamburger Maler

160 „Heideweg", rechts Anhöhe mit Birke und blühender Heide, links Wachholder-

gruppen, im Hintergrunde Wald- und Hügellandschaften. Oelgemälde auf
Karton in schwarzem Rahmen, Grösse 19X36 cm, bezeichnet P. J. Hartleff

Julius Simmonds

geb. 12. Juni 1843 in Pyrmont, tätig in Hamburg

161 „Hausansicht", mit an den Fenstern stehenden blühenden Blumen, rechts im

Hintergrunde Baumgruppe. Oelgemälde auf Leinewand im Goldrahmen Grösse
32X23 cm, bezeichnet Simmonds

Äenderly Möller

geb. 13. Februar 1863 in Hamburg
162 „Landschaft", im Vordergrunde Buchengruppe mit darunterstehender Bäuerin
im Hintergrunde Wiesen mit Dorf. Oelgemälde auf Leinewand unter

Glas in schwarzem Rahmen, Grösse 21X33 cm, bezeichnet Aenderly Möller
(Siehe Tafel 15)
loading ...