Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
I. Sammlung des Herrn Gutsbesitzer Carl Rothmann - Uettingshof, Münzen und Medaillen des Deutschen Ordens, sowie der baltischen Provinzen: II. Münzen u. Medaillen verschiedener Länder, darunter eine schöne Suite Aachener Prägungen ; III. deutsche Reichsmünzen ; Versteigerung am Montag, 11. Januar 1909 und folgende Tage — Frankfurt a. M., 1909

Page: 19
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1909_01_11/0023
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
19

285. Heinrich y. Halen u. Wilhelm v. Brandenburg. 1/2 Mark 1555. Wappen,
daneben zwei Sterne. Ry.: Geviertes Ordens- und Familienwappen, daneben
5 — 5 Gut erh.
286. Wilhelm v. Brandenburg. 1540 -63. Schilling 0. J. Der brandenburg. Adler
mit dem hohenzollern’schen Brustschilde. Rv.: Quergeteilter Schild m. d.
gekreuzten Stäben und der Stiftslilie. Gut erh. 2
287. Schilling 1546 (2), 63 (3). Adler. Rv.: Stadtwappen. Gut erh. 5
Bistum Dorpat.
288. Dietrich III. Resler. 1413—38. Schilling. Infulirtes Brustb. Rv.: Stifts-
wappen, darüber das Familienwappen. S. g. e.
289. Johann III. Bertkow. 1473—84. Schilling. Wie vorher. S. g. e.
290. Johann YIII. HeUingshausen. 1528—42. Schillingo. J. Familienwappen. Rv.:
Stiftswappen. S. g. e.
Bistum Oesel.
291. Magnus, Herzog von Holstein. 1560—70. Schilling 0. J. Das oldenburgische
Wappen. Rv.: Der Oesel’sche Adler. S. g. e.
Stadt Riga.
292. Thaler 1573. (Lilie). DENARIVS . ARGENTEVS . XVIII. FERD . R Das kleine
Stadtwappen in verziertem Schilde, daneben 7 — 3 Rv.: CIVITATIS.—
RIGENSIS . — . Das grosse Stadtwappen, darunter ~ 18 . F ~ Cz. 7316
ungenau. C. Sch. 7206. S. g. e.
293. Thaler 1574. (Lilie) DENARIVS o NO WS ° ARGENTEVS Wappen wie vorher,
daneben 7—4 Rv.: CIVITATI — S —RIGENSIS Das grosse Stadtwappen,
darunter o 18 o F o Cz. 6317. Zu Mad. 2324. Schön.
294. 1/2 Mark 1565. Das kleine Stadtwappen. Rv.: Das grosse Stadtwappen. Mit
CIVITA — TIS * RIGENS S. g. e. 2
295. Desgl., mit CIV1TAT — IS * RIGENS * S. g. e.
296. Desgl., mit CIVITATI — S — RIGENSIS * Varianten. S. g. e. 6
297. Desgl., mit CIVITATI — S - RIGENSI S. g. e.
298. Desgl. 1566. Wie vorher. Henkelspur, gut erh.
299. Ferding 1565, mit RI — GENSIS Aehnl. wie vorher. S. g. e.
300. Ferding 1565, mit RIGEN S. g. e. 2
301. Ferding 1566. Mit ARGENT, ARGENTE (4), und ARGENTEA (2). S. g. e. 7
302. Zwitterferding 1565/66. Beiders. Jahreszahl. Mit ARGENTEA S. g. e.
303. Ferding 1567. S. g. e.
304. Schilling 1563, 64, 65, 69. S. g. e.
305. Schilling 1570(2), 71 (10), 72(2). Gut und s. g. e.
306. Schilling 1575 (7), 76 (4), 77 (4), 78 (6) und o. J. (3). Gut u. s. g. e.

4
14
24
loading ...