Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Sammlung des Herrn Geheimrat Prof. Dr. Helferich - Eisenach u. A.: ausgewählte griechische und römische Münzen ; Münzen u. Medaillen verschiedener Länder, darunter größere Suiten von Medaillen aus der Zeit Napoleons I., Städtetalern und Medaillen auf Naturforscher, Ärzte und Chirurgen ; Versteigerung: 9. März 1914 und folgende Tage — Frankfurt am Main, 1914

Page: 58
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1914_03_09/0068
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
617. Augsburger Taler 1632. Beiorb. Brustb. r. Rv.: Gekr. Wappen,

unten d. Stadtpyr. Old. 935. S. g. e.

618. Würzburger Losungstaler 1632. Hüftb. r. Rv.: Gekr. Wappen

über Lorbeerzweigen. Old. 981. Schön.

619. V3 Taler 1655 a. d. Tod s.^Gemahlin Marie Eleonore. Schrift. Rv.:

Umschrift. Im Felde GA — R / S / C — R Hild. 5. Schön.

620. Medaille o. J. Brustb. fast v. vorn. Rv.: Schriftband mit ChrIstVs

DVX ergo trIVMphYs Im Felde Lorbeer- und Palmzweig im
Kranz. Hild. 62, 27 mm. 7,2 gr. Stplglz.

621. Christina. 1632—54. 2 Mark o. J. Beiorb. Kopf r. Rv.: Drei Kronen.

Old. 1079. S. g. e.

622. Medaillon 1644 (v. Seb. Dadler) a. d. Mündigkeitserklärung u. d.

Seesieg bei Fehmarn. Die Königin unter e. Baldachin stehend,
von ihren Reichsräten umgeben. Rv.: AVGVST^E PRENDIT
DVM SCEPTRA etc. Ansicht der Seeschlacht. Hild. 16. 82 mm.
141,9 gr. Schön.

623. Carl XI. 1660—97. 4 Mark 1668 für Bremen und Verden. Beiorb.

Brustb. r. Rv.: Krone, darunter • 1 • 6 • • 68 • / M X M (Möller).
Old. 1905. S. g. e.

624. 4 Mark 1694. Brustb. r. Rv.: Gekr. Wappen. Old. 1477. S. g. e.

625. Carl XII. 1697—1718. Taler 1707. Geharn. Brustb. 1. mit Perücke.

Rv.: Gekr. Wappen mit Schildhaltern. Old. 2128. S. g. e.

626. Taler 1708 a. d. Religionsfreiheit in Schlesien. Geharn. Brustb. r.

Rv.: Löwe vor Säule m. Licht. Hild. 145. Fr. u. S. 4216. Schön.

627. 1 Mark 1715. Brustb. r. Rv.: Drei Kronen. Old. 2208 var. S. g. e.

628. Jeton 1718 a. s. Tod. Büste auf Sockel. Rv.: Ansicht v. Friedrichs-

hall. Hild. 211. 22 mm. 3,5 gr. Vorzügl. erb.

629. Friedrich I. 1720—51. Taler 1721 a. d. Religionsfreiheit. Brustb. r.

Rv.: Brustb. Gustavs I. u. Gust. Adolphs. H. 12. Schön.

630. Taler 1727. Die Brustb. des Königspaares r. Rv.: Gekr. Wappen

m. Schildhaltern. Old. 2425. S. g. e.

631. 2 Mark 1721. Brustb. r. Rv.: Gekr. rundes Wappen. Old. 2473.

S. g. e.

632. Oscar. 1844—59. Speciestaler 1850 für Norwegen. Kopf r. Rv.:

Gekr. Wappen zw. Lorbeerzweigen. Stplglz.

633. Spanien. Joseph Napoleon. 1808—14. Peso 1812 zu 20 Reales.

Kopf 1. Rv.: Gekr. AVappen. Sehr schön.

634. Peso 1813 zu 20 Reales. Wie vorher. S. g. e.

635. Carl VII., Prätendent. Probe-Piaster 1874 (v. P. Bembo). Beiorb.

Kopf r. Rv.: Gekr. WTappen, darunter 18 — 74- Stplglz.
loading ...