Sally Rosenberg <Frankfurt, Main> [Editor]
Münzen und Medaillen verschiedener Länder, darunter größere Serien von Hessen, Sachsen und Mansfeld: Versteigerung: 18. Januar 1926 (Katalog Nr. 59) — Frankfurt a. M., 1926

Page: 54
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/rosenberg1926_01_18/0060
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
— 54

804. Albrecht der Beherzte. 1464—1500. Leipziger Goldgulden o. J. Stehender

St. Johannes über Rautenschild. Ks.: Reichsapfel in üreipass. Baumg. 1.
Schön.

805. Friedrich III., Albreeht der Beherzte u. Johann. 1486—1500. Leipziger

Goldgulden 1500. St. Johannes über Kur- u. Rautenschild. Ks.: Reichs-
apfel in verz. Vierpass. Baumg. 37. Schön.

806. Friedrich III., Georg u. Johann. 1500—07. Leipziger Goldgulden o. J.

St. Johannes über Kur- u. Rautenschild. Ks.: Reichsapfel in verz.
Vierpass. Baumg. 48 var. Schön.

807. Klappmützentaler o. J. Brustb. Friedrichs mit geschult. Schwert. Ks.:

Die Brustb. von Georg u. Johann einander gegenüber. Engelh. 8. S. g. c.

*808. Friedrich III. der Weise. 1486-1525. Breiter Schautaler o. .J. Geharn.

bärt. Brustb. r. mit Drahthaube. Ks.: Nach 1. blickender Adler mit
österr.-burg. Brustschild u. Titel Kaiser [Maximilians. Tentzel T. 3. 1.
Madai 487. Sehr schön.

809. Johann Friedrich und Heinrich. 1539—11. Annaberger '2 Taler 1539.

Drei Wappen. Ks.: Helm. Mad. 2929 var. Schön.

810. Johann Friedrieh und Moritz. 1531—39. Annaberger Taler 15 I 1. Brustb.

Joh. Friedr. r. Ks.: Hürth, r. Wie Engelh. 201. Yorzügl. erh.

811. Johann Friedrich der Grossmütige. 1532—47. Doppeltaler 1539 a. d. Ein-

lösung des Burggrafentums Magdeburg. Brustb. r. im Kurrock mit
grossem Schwert. Ks.: Dreif. behelmt. Wappen. Tentz. T. 9. 5. Dassel.
153. -Mad. 502. Yorzügl. erh.

812. 1 l/2 Eacher Schautaler 1539 a. gl. Anlass. Wie vorher, aber BVGGRAF ' (!)

Dassd. 154. Schön.

813. Johann Friedrich der Grossmütige nach seiner Gefangenschaft. 1552—54.

Doppelter Schreckenberger o. J. zu 7 Groschen. Brustb, l. Ks.: Engel
über Wappen. Zu Dassd. 269. Tentz. T. 14. 6 var. Henkelspur, s. g. e.

814. Johann Friedrich II. und Johann W ilhelm. 1566—67. Taler 1566. Beider-

seits geharn. Hüftbild. Zu Dassd. 1798. Zu Mad. 1444. Schön.

815. Sachsen-Alt-Gotha. Johann Friedrich II. f 1595. Taler 1563. Geharn.

HüfLb. r. mit Kommandostab in d. Unken. Ks.: Dreif. behelmt. Wappen
u. unten daneben 6-5 Dassd. 1795 var. Amp. 13126 var. S. g. e.

816. Eins. Notklippe 1567 zu 3 Groschen. Zwei f. Wappen zwischen 1-5/6-7

Ks.: • I "• I • I * & - Tentz. T. 16, 11. Amp. 13133. Henkelspur, ver-
goldet, s. g. e.

817. Johann Casimir und Johann Ernst. 1572—1633. Dicker Doppeltaler 1597.

Beider geharn. Hüftb. einander gegenüber. Im Abschn. 1597 Ks.:
Rautenschild im Kreise von 12 Wappen. Dassd. —. Amp. —. Henkel-
spur, s. g. e.

818. Johann Ernst. 1633—38. Dukatl636. Geharn. Brustb. v. vorn. Ks.: SechsI".

behelmt. Wappen, daneben 16 - 56 Dassd. —. Amp. 13238. Schön.
loading ...