Schreber, Johann Christian Daniel

Die Säugthiere in Abbildungen nach der Natur mit Beschreibungen

Erlangen

Zitierlink: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/schreber1775ga  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-31158  
Metadaten: METS

Introimage
Zu diesem Faksimile gibt es Annotationen. Einzelne Seiten mit Annotationen sind im "Überblick" durch das Symbol gekennzeichnet.
Volltextsuche in allen Bänden

Alle zugehörigen Bände

Erster Theil: Schreber, Johann Christian Daniel [Hrsg.]: Der Mensch. Der Affe. Der Maki. Die Fledermaus, Erlangen, 1775
Zweeter Theil: Schreber, Johann Christian Daniel [Hrsg.]: Das Faulthier. Der Ameisenfresser. Das Schuppenthier. Das Gürtelthier. Das Nashorn. Der Elefant. Das Wallroß, Erlangen, 1775
Dritter Theil: Schreber, Johann Christian Daniel [Hrsg.]: Der @Robbe. Der Hund. Die Kaze. Das Stinkthier. Der Otter. Der Marder. Der Bär. Das Beutelthier. Der Maulwurf. Die Spizmaus. Der Igel, Erlangen, 1778
Sechster Theil: Schreber, Johann Christian Daniel [Hrsg.]: Umfassend die sechste und siebente Abtheilung, oder die Ein- und Vielhufer. Das Pferd. Der Elephant. Das Nashorn. Das Flußpferd. Der Tapir. Das Schwein: Nebst Tafel 308 bis 328, Erlangen, 1835
Siebenter Theil: Schreber, Johann Christian Daniel [Hrsg.]: Die Ruderfüßer und Fischzitzthiere, Erlangen, 1846 [erschienen] 1847
Tafelband 1: Theil 1 - 3 und Supplement 1 u. 2: Taf. I - CLXV, Erlangen, 1775-1841
Tafelband 2: Schreber, Johann Christian Daniel [Hrsg.]: Theil 4 - 7 und Supplement 3 u. 4: Taf. CLXVI - CCCLXXXIV, Erlangen, 1792-1844
DWork by UB Heidelberg  Online seit 03.03.2009.