Seyler, Johann Christian ; Blondel, François

Johann Christian Seylers Parallelismus Derer ältesten und berühmtesten Bau-Meister: Vitruvii, Leon. Bapt. Alberti, Seb. Serlii, Petri Catanei, Andr. Palladii, Jac. Barozzi von Vignola, Vinc. Scamozzi, Giov. Branca, und Nicolai Goldmanns, In Neun Tabellen, Woraus nechst völligem Ursprunge der Fünff Ordnungen, Nicht nur Aller ihrer Arthen der Säulen- und Bogen-Stellungen ... zu erlernen, Sondern auch zu ersehen, Wie so wohl einer in den andern, als alle zusammen, unter einerley Anzahl der Theile des Moduls zu bringen ...; Nebst einem Anhange der Sätze, Bau-Regeln und Correcturen, Aus dem Cursu Architectonico des berühmten Blondel ...

Leipzig, 1734 [VD18 14346990]

Citation link: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/seyler1734  
URN: urn:nbn:de:bsz:16-diglit-376064  
DOI: https://doi.org/10.11588/diglit.37606
Metadata: METS
IIIF Manifest: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/iiif/seyler1734/manifest.json

Introimage
There are annotations to this facsimile. Individual pages with annotations are marked in "Overview" with the symbol .

Content

DWork by UB Heidelberg  Online since 19.02.2018.