Sitzungs-Berichte der Archäologischen Gesellschaft zu Berlin — 8.1890

Page: 12
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/sitzungsberichte_arch_gesell_berlin1890/0014
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Februar - Sitzung.

Aufgenommen wurden als ordentliche Mitglieder die
Herren Rittmeister von Alten, Professor I)r. Frey
und Redakteur Nothnagel. Vorgelegt wurden: Be-
richte det K. Sächs. Ges. d. Wissenschaften 1889 II,
III; Bulletin des commissions royales de Bruxelles;
Lincei V 8 —10.

Herr Conze fügte den Vorlagen hinzu das vierte
Heft des Jahrbuchs des Instituts von 1889 und
sprach die Hoffnung aus, dafs die auf der Görlitzer
Philologenversammlung in Vorschlag gebrachten archäo-
logischen Ferienkurse für Gymnasiallehrer Ge-
stalt gewinnen würden. Er legte ferner das 2. Er-
gänzungsheft des Jahrbuchs des Instituts, enthaltend
die Untersuchung der Ruinen von Aigai von Bohn
und Schuchhardt, vor und hob hervor, wie die bei
den Städteanlagen der hellenistischen Zeit zur reichsten
Durchbildung gebrachte architektonische Gestaltung
des Terrassenbaus hier zum ersten Male von Herrn
Bolm an einem verhältnismäfsig wohl erhaltenen Bei-
spiele klargelegt worden sei. — Er zeigte sodann
dem athenischen Institute verdankte Photographien der
altattischen Grabanlagen von Vurwa und
Velanidesa vor und machte nach brieflichen Mit-
teilungen des Herrn Brückner auf die Wichtigkeit
dieser Entdeckungen für die Geschichte der attischen
Grabmäler aufmerksam. — Endlich legte er das 1. Heft
loading ...