Südwestdeutsche Rundschau: Halbmonatsschrift für deutsche Art und Kunst — 1.1901

Page: 46
DOI article: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/suedwestdeutsche_rundschau1901/0061
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
4.

9?omanttf.

Sag ift fo gang bie Stunbe für mein gef)eimfte§ ©erjnert:

Ser fülle SJtärjenabenb, ber meid) au§ ben ©ollen quillt.

Sie röttief) blaffen Streifen, bie über ben ültauern fid) befjnen,

2öo fid) mit Stürmen unb ©iebetn bie Stabt in Statten fjüüt . . .

Unb unter ben fproffenben Sinben ba» alte Srunnenraufdjen,

Klings in ben Käufern langfam aufflacfernb 2id)t um Sidjt.

Ser ü)ienicf)en ©eljen unb Ätommen unb ^(aubern unb ©rüfsetaufdjen . . .

2öie mittela(terlid) feltfam 2UIe§ gu §erjen mir fprtctjt!

Sa» ift bie Stunbe ber Sefjniucfjt nad) fernen ^ärerjenjeiten,
üftad) einer Stätte, bie immer in Siditerfeelen nur mar.
3n biefer Sämmerung Räuber rüfjrft Su bie tiefften Saiten,
DJomantif, blaffe gürftin, feite unb rounberbar.

Sie ©äffen fommt e§ )o fdjmeidjefnb mie uon 33ei(d)en ein Süfteroerjen,
Sie mit bafbgejdjtoffenen 2lugen träumen in fernem ©runb —
Unb mir ift, aU müfjt' in Sdjauern id) rjeimlidj fucfjen gefjen
Ginen nod) nimmer gefügten tjolbfeligen sJJ}ärd)enmunb.

0 Sicfjter, Su jeitenlofer, roie um be§ 2lütag§ Seben

Scfjfingft Su ber bunten Sträume pf)antaftifcf)e3 ©eflecfjt!

Um jebe Stunbi ein ©(eidini§, ein lorfenbe?, 3U roeben,

SaS mar, 0 Sträuntet unb Weimer, nod) immer Sein luftiges D^edjt.

Sie üffielt mit ifjrem iHeiditum uon Raffen unb oon Sieben,

§8on taufenbfadjen ©e)d)iden, bie oolle grofje 2ßelt,

Sir ift fie mit bunten Silbern ba<§ sDtärd)enbud) geblieben,

Sa<§ träumenben s2luge3 ber $nabe auf feinen ^nieen f)ält . , ♦

Das Ueberbrettl.

Sttrt 18. Januar eröffnet ©ruft oon 25ßoI§ogen'3 „Tuntel
Sweater" beftnitio feine ^efmmal angefünbigten unb allemal nnbet-
rufenen ÜBorftellungen. Wunden bereitet ein äf)nlict)e§ ^ünftler-
kartete unter bem oenoegenen bauten „bie elf (Scharfrichter" oor.
xln einem engeren Greife t)at ba$ &ünftler=(£abaret, bas uon einigen
3d)riftftellern unb ftiomifern im fieben gerufen mürbe, ftdj ber
^etd^auptftabt al§ erfte§ fünftlerifcf)e§ Tingeltangel uorgeftellt.

S)ie Angelegenheit ift alfo fprucljreif, unb man barf $u tf>r
Stellung nehmen. 2le|nltd) tote bie bilbenbe üuuft erfotgreid) be;
loading ...